Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (1424 Treffer)

Leck im Abwasser-Rohr kostet die Gemeinde 3500 Euro

20.12.2016

Leck im Abwasser-Rohr kostet die Gemeinde 3500 Euro Gemeinde Taarstedt wirbt intensiv um Breitband-Kunden Taarstedt

Eine umfangreiche Tagesordnung hatten die Gemeindevertreter in Taarstedt noch auf ihrer letzten Sitzung im Jahr 2016 abzuarbeiten. Zunächst teilte Bürgermeister Peter Matthiesen mit, dass derzeit Gespräche mit möglichen Anbietern für den Breitbandausbau geführt werden. Es wird davon ausgegangen, dass sich ... mehr

Es ist viel zu laut in der Kita

20.12.2016

Es ist viel zu laut in der Kita Maßnahme zur Schalldämmung kostet rund 30 000 Euro / Taarstedt wird mit 10 860 Euro zur Kasse gebeten Twedt

Nicht gerade sehr rosig ist die finanzielle Lage der Gemeinde Twedt. Beim Kassensturz kurz vor Jahresende wurde festgestellt, dass der erwartete Jahresfehlbetrag von 58 700 Euro sich auf 135 800 ... mehr

Neuer Internetauftritt online

20.12.2016

Neuer Internetauftritt online Ab sofort finden Sie Informationen zur Planung des Breitbandausbaus unter www.glasfaser-suedangeln.de.

Goltoft investiert in neues Feuerwehrauto

19.12.2016

Goltoft investiert in neues Feuerwehrauto
Goltoft
Der Haushalt des nächsten Jahres war wesentlicher Teil der Goltofter Gemeindevertretersitzung. Er geht von Aufwendungen im Ergebnisplan von 277 300 Euro aus. Da die Erträge um mehr als zehn Prozent niedriger sind, ergibt sich ein Jahresfehlbetrag von 29 400 Euro. Die Hebesätze der Realsteuern bleiben konstant bei 260 Prozent für Grundsteuer A und ... mehr

Höhere Einnahmen als erwartet

19.12.2016

Höhere Einnahmen als erwartet Struxdorf freut sich über gute Haushaltszahlen / Gemeindevertretung verzichtet auf Erhöhung der Steuersätze Struxdorf

Zur letzten Gemeindevertretersitzung des Jahres lud die Gemeinde Struxdorf die Mandatsträger und Zuhörer zu Punsch und Schmalzbroten ein. Finanzausschussvorsitzender Martin Diedrichsen versüßte diese Überraschung noch durch die aktuellen Haushaltszahlen. Denn vor allem die Gewerbesteuer ... mehr

Idstedt droht Steuererhöhung

16.12.2016

Idstedt droht Steuererhöhung Fehlbetrag von rund 90 000 Euro belastet den Haushalt 2017 / Gemeinde lässt Fenster der Gastwirtschaft erneuern IDSTEDT

Die Gemeindevertretung Idstedt entschied, die Fenster an der Ostseite der Gastwirtschaft erneuern zu lassen, für die Verkleidung der Westseite 7000 Euro in den nächsten Haushalt einzustellen und den Winterdienst bei Albert Erichsen zu belassen. Das ... mehr

Kulturausschuss:

15.12.2016

Kulturausschuss: Vorsitzende treten zurück
Brodersby

Die an die Spitze der Tagesordnung der Gemeindevertretung Brodersby gesetzte Wahl eines oder einer neuen Vorsitzenden für den Jugend-, Kultur- und Tourismusausschuss musste mangels Kandidaten ausfallen. Sowohl die bisherige Vorsitzende Heike Reimers wie auch ihre Stellvertreterin Karen Petersen hatten wegen einer Störung des Vertrauensverhältnisses zum Bürgermeister Bernd ... mehr

Schaalby wird als Müllhalde missbraucht

13.12.2016

Schaalby wird als Müllhalde missbraucht Illegale Entsorgungen von Baustoffen und Hausmüll sorgen für Ärger / Hospizverein stellt sich vor Schaalby

Die wilden Müllhalden im Ort werden immer größer. Kabelschächte und leere Kabelrollen seien in Schaalby gefunden worden, Styropor, Lacke und Hausmüll und sogar ein großer Haufen mit Baustoffen wurden ebenfalls illegal entsorgt. „Dieses ... mehr

»Viel zu viel bürokratischer Aufwand«

09.12.2016

„Viel zu viel bürokratischer Aufwand“ Stolk will die Kameradschaftskasse der Feuerwehr nicht zu Sondervermögen der Gemeinde erklären STOLK

Ein vermeintlicher Selbstgänger entwickelte sich in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolk unerwartet: Die Kameradschaftskasse der Freiwilligen Feuerwehr sollte zum Sondervermögen der Gemeinde erklärt werden, wie es überall im Land geschieht, seit das Brandschutzgesetz und die Gemeindeordnung ... mehr

Kann sich Havetoft den Bau leisten?

08.12.2016

Kann sich Havetoft den Bau leisten? Gemeindevertretung: Architektenwettbewerb soll Aufschluss über Kosten für ein neues Feuerwehrgerätehaus bringen Havetoft

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Gemeindevertretung Havetoft mit dem Bau eines Feuerwehrgerätehauses neben dem Sportplatz in der Nähe des Kita-Geländes. Randbedingungen wie eine Änderung des Flächennutzungsplans sind erfüllt. Jetzt will die wirtschaftlich ... mehr

Uelsby muss in die Rücklage greifen

07.12.2016

Uelsby muss in die Rücklage greifen
Uelsby

Die Finanzen standen im Mittelpunkt der Gemeindevertretersitzung von Uelsby. Im ersten Schritt beschlossen die Mandatsträger die Eröffnungsbilanz zum Stichtag 1. Januar 2016. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Haushaltsführung der Gemeinde von der Kameralistik auf doppelte Buchführung (Doppik) umgestellt. Die Bilanzsumme und somit der Wert des gesamten Vermögens der Gemeinde ... mehr

Seit sechs Jahren fehlt der Bürgersteig

06.12.2016

Seit sechs Jahren fehlt der Bürgersteig Gemeindevertretung Tolk: Im Grasteen sollen die Arbeiten für einen Fußweg nun endlich in Angriff genommen werden Tolk

Die Anwohner im Tolker Neubaugebiet Grasteen sind unzufrieden mit den unvollständig ausgeführten Pflasterarbeiten. Um die Arbeiten nicht zweifach machen zu müssen, hatte sich der Gemeinderat entschlossen, mit der endgültigen Ausbau der Gehwege ... mehr

Böklunder Kita

28.11.2016

Böklunder Kita wird saniert
Böklund
Die Kindertagesstätte Böklund ist sehr gefragt. Deshalb wird zum Jahresanfang die fünfte Gruppe wieder eröffnet. Um den Kindern eine einwandfreie Umgebung für ihre Lern- und Spielambitionen zur Verfügung zu stellen, ist eine Sanierung des Daches dringend erforderlich. Insgesamt fallen dabei inklusive der Nebenarbeiten an Fenstern, Fassade, Innenausbau, Malerarbeiten, Blitzschutzanlage und ... mehr

Klappholz will Straßen und Gräben auf Vordermann bringen

23.11.2016

Klappholz will Straßen und Gräben auf Vordermann bringen
Klappholz

Straßen und deren Ränder standen im Mittelpunkt der Gemeindevertretersitzung von Klappholz. Die Sanierung der Straße „Seeblick“ soll saniert werden, denn die 530 Meter lange Strecke hat Löcher, der Teer ist aufgebrochen und an den Rändern ist die Fahrbahn abgesackt. Abhilfe soll eine Verbreiterung der ... mehr

Amtsdirektor will nicht klein beigeben

19.11.2016

Amtsdirektor will nicht klein beigeben Noch viel Diskussionsbedarf: Heiko Albert vom Amt Südangeln kritisiert die geplante Erhöhung der Kreisumlage Böklund

Amtsdirektor Heiko Albert stellte die Erhöhung der Kreisumlage in den Mittelpunkt seines Berichts vor dem Amtsausschuss Südangeln. Er sieht hier noch viel Diskussionsbedarf. „In den nächsten zehn Jahren geht durch die Erhöhung ... mehr