Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (1658 Treffer)

Ärger über entsorgte Speisereste

13.08.2020

Ärger über entsorgte Speisereste Müll in Altkleidercontainern: Böklunder Gemeindevertreter diskutierten, wie sie das Problem lösen können Hans-Werner Staritz Böklund
Was kann man gegen die zunehmende Vermüllung bei den Altkleider- und Glascontainern tun? Diese Frage beschäftigte die Böklunder Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung. Die Gemeindearbeiter seien nahezu täglich dort, um Sperrmüll oder ... mehr

Einladung

07.08.2020

Einladung zum
Öffentlichen Workshop „Zukunft des Tourismus in der Ostseefjord Schlei Region“
am Mittwoch, den 12. August 2020,
von 17:00 bis 20:00 Uhr
in die Nordlicht-Schule Süderbrarup
(Kappelner Str. 27b, 24392 Süderbrarup)
Weitere Informationen finden Sie hier.

»Ich werde nun Anzeige erstatten«

23.07.2020

„Ich werde nun Anzeige erstatten“
Lange genug hat sich Böklunds Bürgermeister Jürgen Steffensen die Situation mit der Müllablegung bei den Altkleidercontainern angesehen. Nun zieht er Konsequenzen. „Wir haben immer wieder an die Bürger appelliert und darum gebeten, Müll und Sperrmüll nicht auf Gemeindegrund illegal abzustellen, sondern diesen ordnungsgemäß entsorgen zu lassen“, ... mehr

Treffpunkt statt grüner Wiese

17.07.2020

Treffpunkt statt grüner Wiese
In Brodersby-Goltoft soll ein multifunktionales Gemeindezentrum entstehen – mit viel Platz für den Markttreff und die Bürger
Doris Ambrosius Brodersby-Goltoft
Die jüngste Gemeindevertretersitzung in Brodersby-Goltoft hatte es in sich. Die Gemeinde plant nämlich als Teil des förderungsfähigen Ortsentwicklungskonzeptes den Bau eines multifunktionalen Gemeindezentrums.
Auf einem 7250 ... mehr

Bauarbeiten liegen im Zeitplan

11.07.2020

Bauarbeiten liegen im Zeitplan
Böklund
Seit sieben Wochen wird die Stolker Straße in Böklund saniert
Die Grundsanierung der Stolker Straße ist seit sieben Wochen in vollem Gange und bisher sehr gut im Zeitplan. 300 Tonnen Asphalt sind nach Brunsbüttel gebracht und weiter zu einer Verbrennungsanlage in den Niederlanden verfrachtet worden. Auf dem ... mehr

Böklund plant eine Waldgruppe

10.07.2020

Böklund plant eine Waldgruppe
Böklund
Die Kita „Wirbelwind“ verzeichnet mehr Anmeldungen als vorhandene Plätze und sucht nach Lösungen
Für die Böklunder Kita „Wirbelwind“ liegen mehr Anmeldungen vor als freie Plätze zur Verfügung stehen. Um die Räume am „Toft“ zu entlasten, wird schon länger darüber diskutiert, wie mit wenig Mitteln eine Waldgruppe ... mehr

Klappholz will weiter wachsen

07.07.2020

Klappholz will weiter wachsen
Klappholz
Am Moorweg und östlich des Feuerwehrhauses sollen bald Wohnhäuser entstehen
Zwei Sitzungen in kurzer Folge brauchte die Klappholzer Gemeindevertretung, um alles Dringende abzuarbeiten. Dazu gehörte die Haushaltssatzung für das laufende Jahr. In ihrem Ergebnisplan ist ein Überschuss von 35.100 Euro eingetragen. Für die Anschaffung eines neuen ... mehr

Eine Chance für die Fahrbücherei

06.07.2020

Eine Chance für die Fahrbücherei
Neuberend
Gemeinde Neuberend beschließt, den Vertrag für ein weiteres Jahr zu verlängern
Da die Kosten für die Fahrbücherei mit 3436 Euro in keinem Verhältnis zu den 1359 Entleihungen stünden, sei er zunächst für eine Kündigung des Vertrags gewesen, sagte Neuberends Bürgermeister Hans-Helmut Guthardt (KWN) in der Sitzung ... mehr

Grenzproblem mit Mobilfunkmast

04.07.2020

Grenzproblem mit Mobilfunkmast
Taarstedt
Die Anlage soll in Taarstedt aufgestellt werden, ist dann aber nur 50 Meter vom nächsten Haus auf Brodersbyer Gebiet entfernt
Seit Jahrhunderten gehört ein Haus, das man im malerischen Ortsteil Geelbyholz nur über das Gemeindegebiet Brodersby erreichen kann, zur Gemeinde Taarstedt. Früher kam es deshalb häufig zu Meinungsverschiedenheiten ... mehr

Idstedt ringt um Verkehrssicherheit

03.07.2020

Idstedt ringt um Verkehrssicherheit
Idstedt
Die Gemeindevertreter wollen das Überqueren der L28 erleichtern – Behörden sollen Möglichkeiten prüfen
Bei der Frage, ob die vorhandenen Tempo-30-Schilder ausreichen würden, waren sich der zuständige Ausschuss und die Idstedter Gemeindevertretung nicht einig: Während die einen noch an die Einsicht der im Ort wohnenden Autofahrer glaubten, ... mehr

Windpark sorgt für Diskussionen

01.07.2020

Windpark sorgt für Diskussionen
Stolk
Der Abschluss eines Nutzungsvertrags wurde vertagt
Der geplante Windpark Helligbek ist nach wie vor ein großes Thema im Stolker Gemeinderat. Vorhabenträger für den geplanten Windpark ist die Windpark Helligbek GmbH & Co. KG mit Sitz in Reußenköge. Der Investor plant acht Anlagen, davon jeweils vier auf ... mehr

Zurück zur Natur

26.06.2020

Zurück zur Natur
Schaalby
Ein ehemaliges Moor zwischen Nübel und Schaalby könnte schon bald wiedervernässt werden
Jutta Walter von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein hat in Füsing jetzt den Gemeinderatsmitgliedern das Kurzgutachten zur Wiedervernässung eines ehemaligen Moores zwischen Nübel und Schaalby präsentiert. Dort soll der Wasserstand wieder angehoben werden. Nach der ... mehr

Bürgerhaus soll modernisiert werden

24.06.2020

Bürgerhaus soll modernisiert werden
Twedt
Ortsentwicklungskonzept: Twedter Gemeindevertreter beschließen erste Maßnahmen
Das Planungsbüro ProRegione stellte in der jüngsten Sitzung der Twedter Gemeindevertretung den Entwurf des Flächennutzungsplanes vor, der als Grundlage sowohl der wohnbaulichen Entwicklung als auch weiterer Bauleitplanungen im Gemeindegebiet dienen soll. Nach dem Landesentwicklungsplan und unter Berücksichtigung der bereits ... mehr

Uelsbyer ärgern sich über Raser

19.06.2020

Uelsbyer ärgern sich über Raser
Uelsby
Anwohner berichten in der Gemeindevertretung, dass viele Autofahrer sich nicht an Tempo 30 halten
Vor Jahren richtete die Gemeinde Uelsby eine Tempo-30-Zone in der Dorfstraße ein. Das vorherige Tempolimit von 50 km/h war für diesen Abschnitt als zu hoch erachtet worden, da dort viele ältere und sehr ... mehr

Stolker Bauprojekte abgesegnet

17.06.2020

Stolker Bauprojekte abgesegnet
%Stolk
Die Bauvorhaben in der Gemeinde waren das bestimmende Thema auf der ersten Sitzung der Stolker Gemeindevertretung nach dem Inkrafttreten der Corona-Auflagen.
Schon länger auf der Agenda ist der geplante Bau von mehreren Häusern auf einer Fläche in Niederstolk. Dort soll eine alte Baugrenze aus dem Jahr ... mehr