Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (165 Treffer)

Wer wird neuer Amtsdirektor?

09.11.2018

Wer wird neuer Amtsdirektor?
Amt Südangeln
Heiko Albert geht in den Ruhestand / Amt will in Schulsanierung, Software und ein Feuerwehrfahrzeug investieren
Nur eine kleine Bemerkung im Haushaltsplan 2019, der vom Amtsausschuss Südangeln einstimmig genehmigt wurde, deutete darauf hin, dass im nächsten Jahr eine Ära im Amt Südangeln zu Ende geht. Denn unter ... mehr

Abschied aus dem Amtsausschuss

18.09.2018

Abschied aus dem Amtsausschuss
Böklund
Zu einer würdevollen Feierstunde trafen sich der Amtsausschuss des Amtes Südangeln, die Mitarbeiter der Verwaltung und die zur letzten Kommunalwahl ausgeschiedenen ehrenamtlichen Politiker im Klappholzer Bürgerhaus. Anlass war die offizielle Verabschiedung „einer gewaltig geballten Zeit an politischer Erfahrung“, wie Amtsvorsteher Jürgen Steffensen sagte.
Jeweils mit Präsentkorb ... mehr

Kreisstraße 35: Sanierung zwischen Twedt und Struxdorf

06.09.2018

Kreisstraße 35: Sanierung zwischen Twedt und Struxdorf
Aufgrund des schlechten Straßenzustands saniert der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) ab dem 10. September die Kreisstraße 35 (Kreis Schleswig-Flensburg) zwischen Twedt und Struxdorf auf einer Länge von gut 4,5 Kilometern. Bei diesen Arbeiten werden der komplette Asphaltaufbau, die vorhandenen Gräben und ... mehr

Amtsvorsteher vermisst Wir-Gefühl

24.04.2018

Amtsvorsteher vermisst Wir-Gefühl
Edgar Petersen bemängelt fehlende Zusammenarbeit der Gemeinden im Amt Südangeln
Böklund
Hart ins Gericht ging Amtsvorsteher Edgar Petersen mit seinen Bürgermeisterkollegen im Amtsausschuss Südangeln. „In meiner Antrittsrede vor fünf Jahren habe ich das Wir-Gefühl des Amtes in den Vordergrund gesetzt“, begann er seine Bilanz. Doch das sei nicht ... mehr

Amt Südangeln investiert in seine Schulstandorte

18.12.2017

Amt Südangeln investiert in seine Schulstandorte
%Gemeinde%
Umfangreiche Modernisierungen der Gebäude in Tolk und Schaalby
Böklund
Maßnahmen an den Schul-Liegenschaften der Boy-Lornsen-Schule an den Standorten Tolk und Schaalby standen im Mittelpunkt der Sitzung des Amtsausschusses Südangeln. Die Klassenräume von Schaalby und Tolk sollen auf LED-Beleuchtung umgerüstet werden. Die Kosten von 65 ... mehr

Boy-Lornsen-Schule behält alle drei Standorte

29.06.2017

Boy-Lornsen-Schule behält alle drei Standorte
Schaalby, Tolk und Nübel werden gebraucht, um die Mindestschülerzahl zu erreichen

Böklund Die Boy-Lornsen-Schule war zentrales Thema bei der jüngsten Zusammenkunft der Mitglieder des Amtsausschusses Südangeln. Dessen Schulausschussvorsitzender Peter Matthiesen zog einen Schlussstrich unter die Diskussion zur Zukunft der Schule.
Die 190 Schüler der ... mehr

Amt Südangeln telefonisch nicht erreichbar

18.05.2017

Amt Südangeln und Auenwaldschule telefonisch nicht erreichbar
Aufgrund einer Großstörung im Telekommunikationsnetz sind das Amt Südangeln und die Auenwaldschule voraussichtlich bis zum 19.05.2017 telefonisch nicht erreichbar. Auch die Kommunikation per E-Mail ist eingeschränkt.
 
 
 
 
 
 
18.05.2017 

Auenwaldschule: Amtsausschuss stimmt Hausmeisterkonzept zu

11.05.2017

Auenwaldschule: Amtsausschuss stimmt Hausmeisterkonzept zu
Böklund

Die Sitzung des Amtsausschusses Südangeln war eine Bestätigung der gemeinsamen Sitzung von Hauptausschuss und Finanzausschuss, die im vergangenen Monat stattgefunden hatte. Die dort erarbeiteten Beschlussvorlagen wurden einstimmig ohne lange Diskussion nun vom Amtsausschuss akzeptiert.
Dreh- und Angelpunkt war die Neubesetzung der Hausmeisterposten der ... mehr

Ein neuer Hallenboden muss her

01.03.2017

Ein neuer Hallenboden muss her
Dellen in der Tolker Sportstätte sind ein Sicherheitsrisiko.
Der Amtsausschuss Südangeln investiert in die Sanierung des Bodenbelages.
Das Land fördert das Projekt zu 75 Prozent.
Tolk/Böklund
Die Sporthalle in Tolk erhält einen neuen Fußboden. Mit diesem Beschluss will der Amtsausschuss Südangeln den Charakter der ehemaligen ... mehr

Amtsdirektor will nicht klein beigeben

19.11.2016

Amtsdirektor will nicht klein beigeben Noch viel Diskussionsbedarf: Heiko Albert vom Amt Südangeln kritisiert die geplante Erhöhung der Kreisumlage Böklund

Amtsdirektor Heiko Albert stellte die Erhöhung der Kreisumlage in den Mittelpunkt seines Berichts vor dem Amtsausschuss Südangeln. Er sieht hier noch viel Diskussionsbedarf. „In den nächsten zehn Jahren geht ... mehr

Mehrere Bewerber für Aufbau des Breitbandnetzes

07.09.2016

Mehrere Bewerber für Aufbau des Breitbandnetzes Amtsausschuss Südangeln: Förderanträge an den Bund werden überarbeitet / Beschluss zur Wirtschaftsförderung vertagt Idstedt

Lange Gesichter gab es beim Amtsausschuss Südangeln, als Amtsvorsteher Edgar Petersen bekannt geben musste, dass der einzige Grund für die Einberufung der Sitzung entfalle. Denn der formale Beschluss zur ... mehr

Termine Schadstoffmobil - 2016

28.07.2016

Termine Schadstoffmobil - 2016
Die Bekanntmachung der Termine für das Schadstoffmobil ist im PDF-Format hinterlegt.
Bitte klicken sie auf den folgenden Link:
Termine Schadstoffmobil - 2016
28.07.2016 

Kritik an Griff des Kreises in die Kassen

18.07.2016

Kritik an Griff des Kreises in die Kassen Südangeln: Lob für Sozialbericht, aber auch Bedenken hinsichtlich einer möglichen Umlage-Erhöhung für die Gemeinden Böklund

Was brauchen die Gemeinden im Amt Südangeln, um den demografischen Wandel zu gestalten? Wie kann der Kreis dabei helfen? Das sind Fragen, die zeitnah in einer Regionalkonferenz geklärt ... mehr

Ausschreibung für schnelles Internet läuft

02.07.2016

Ausschreibung für schnelles Internet läuft
Böklund
Alle Gemeinden im Amt Südangeln und der Ulsnisser Ortsteil Hestoft sollen ans Breitbandnetz / Geschätzte Kosten: 17 Millionen Euro
Mit der EU-weiten Bekanntmachung zur Ausschreibung des Breitbandausbaus im Amt Südangeln und gleichzeitiger Abgabe des Förderantrags passierte der Breitbandzweckverband Südangeln jetzt einen weiteren Meilenstein ... mehr

Viele kleine Probleme

04.03.2016

Viele kleine Probleme bei der Flüchtlingsbetreuung
Böklund

Etwas überrascht waren die Mitglieder des Amtsausschusses Südangeln angesichts der Zuhörerzahl bei ihrer letzten Sitzung. Etwa 30 Flüchtlingsbetreuer aus den umliegenden Orten waren gekommen, um Fragen zur Behandlung von Flüchtlingen zu stellen und Hilfe anzufordern.
Beim amtseigenen Deutschunterricht musste Amtsvorsteher Edgar Petersen ... mehr