Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (92 Treffer)

Erfolgreiche Informationsveranstaltung Bauleitplanung für Gemeindvertreter

03.04.2014

Erfolgreiche Informationsveranstaltung Bauleitplanung für Gemeindevertreter
Am 25. April fand im Sitzungssal der Amtsverwaltung Südangeln eine Informationsveranstaltung für Gemeindevertreter aus den Gemeinden des Amtes Südangeln statt. Der Fachbereich Kreisentwicklung, Bau und Umwelt des Kreises Schleswig-Flensburg gab eine kompakte Einführung in das Thema „Bauleitplanung“, stellte verschiedene Bauleitplanverfahren vor und wies auf Besonderheiten und „Fallstricke“ hin.
Die ... mehr

Wanderweg am See immer noch gesperrt

21.01.2014

Wanderweg am See immer noch gesperrt Idstedts Bürgermeister Edgar Petersen bittet bei der Beseitigung von Sturmschäden um Geduld / Finanzlage der Gemeinde ist „beruhigend“ IDSTEDT

Die Nachwirkungen der Orkane sind immer noch nicht erledigt. Das bestätigte auch Bürgermeister Edgar Petersen auf der jüngsten Sitzung der Idstedter Gemeindevertretung. Es habe eine ganze Reihe von Beschwerden ... mehr

Vereine halten die Dorfgemeinschaft intakt - Bürgermeister verspricht weitere Zuschüsse

20.01.2014

Vereine halten die Dorfgemeinschaft intakt – Bürgermeister verspricht weitere Zuschüsse
Idstedt

Alle zwei Jahre gibt die Gemeindevertretung Idstedt den Vereinen Gelegenheit sich darzustellen. Mit einem Essen bedankt sie sich diesmal für das ehrenamtliche Engagement. Bürgermeister Edgar Petersen stellte mehrere Auszeichnungen an den Anfang: Gisela Bartholmei war zehn Jahre Ratsmitglied, 21 Jahre DRK-Schriftführerin sowie ... mehr

Volker will leben

17.01.2014

Volker will leben!
Er hat Blutkrebs und braucht Ihre Hilfe
Volker (48) aus Schaalby bei Schleswig hat Blutkrebs. Damit der sportliche Polizist wieder das Leben mit seiner Familie genießen kann, benötigt er eine Stammzellspende. Ihre Stammzellen können für Volker und andere ein neues Leben bedeuten und die Chance auf einen ganz normalen ... mehr

In Idstedt sollen Seniorenwohnungen entstehen

24.12.2013

In Idstedt sollen Seniorenwohnungen entstehen
Idstedt

Der Idstedter Gemeinderat beschäftigte sich in seiner Weihnachtssitzung mit dem Anliegen eines Investors: Im Planungsgebiet am Röhmker Weg sollen fünf Seniorenwohnungen in zwei Häusern entstehen. Hierfür müssen zwei Grundstücke zu einem zusammengefasst werden, und das erfordert die Beteiligung der Öffentlichkeit. Diese erhielt von einem Ingenieur die notwendigen Erläuterungen. Da der Charakter des ... mehr

Werden jetzt

02.12.2013

Werden jetzt die Steuern erhöht?
Idstedt

Da der Finanzausschuss gründliche Vorarbeit geleistet hatte, stimmte die Idstedter Gemeindevertretung sowohl dem Nachtrag für das laufende Jahr als auch dem Haushaltsplan 2014 zu. Der Ansatz für das abgelaufene wurde um 55 000 Euro auf nunmehr 988 000 Euro erhöht. Für das neue Jahr wurde der Haushalt ... mehr

Regionale Lebensader in Gefahr! Zukunft für die Bundeswasserstraße Schlei

08.10.2013

Regionale Lebensader in Gefahr!
Zukunft für die Bundeswasserstraße Schlei - Unterstützung benötigt!
Nach wie vor ist die Zukunft der Schlei als Bundeswasserstraße ungewiss. Der Schlei droht im Zuge der WSV-Reform ein Verlust ihres heutigen Status als Bundeswasserstraße, das bedeutet unter anderem, dass Fahrwassermarkierung, Wassertiefenerhalt und Küstenschutz im Bereich Schleimünde nicht mehr im heutigen Maß und auf Kosten ... mehr

Luftgewehrstand kann modernisiert werden

30.09.2013

Luftgewehrstand kann modernisiert werden
Idstedt

Der Wunsch der Sportschützen, für die Digitalisierung der Luftgewehrstände 3000 Euro zu bekommen – insgesamt 20 000 Euro hatten sie bereits anderswo eingeworben – sorgte für eine Kontroverse in der Idstedter Gemeindevertretung. Die Modernisierung sei notwendig, um angemessene Trainingsbedingungen zu schaffen, hieß es zu Begründung. Immerhin hätten sich aktuell sieben Schützen für die ... mehr

Kommunalwahl 2013 - Ergebnisdienst

26.05.2013

  Kommunalwahl 2013 - Ergbenisdienst Die Amtsverwaltung Südangeln wird die vorläufigen Endergebnisse direkt nach der Ermittlung ins Internet einstellen. Bitte klicken Sie hier.
 


Grünes Licht für die Reithalle

14.05.2013

Grünes Licht für die Reithalle
Idstedt

In der letzten Idstedter Gemeinderatssitzung dieser Amtszeit hatten alle Beschlüsse mit dem Ortsteil Röhmke zu tun – und Bürgermeister Edgar Petersen war kaum dabei, und zwar weil er dort wohnt. Mehrfach wurde er aus dem Versammlungsraum geschickt, während die Gemeindevertreter entschieden, wie es mit einem geplanten „Ergo- und Reittherapiezentrum“ ... mehr

Steuererhöhung kommt später

02.04.2013

Steuererhöhung kommt später
Idstedt

Eine Anhebung der Realsteuerhebesätze und einen teureren Grundbeitrag für die Wasserversorgung hatte sich die Gemeindevertretung Idstedt für ihre jüngste Sitzung vorgenommen. Beides wurde jedoch nichts; denn eine haushaltstechnisch ratsame Steuererhöhung wurde vertagt, und bei den Frischwassergebühren tauchte eine neue Idee auf. Volker Vahlendick fand nämlich eine Verteuerung ... mehr

Info Mehrjahresbescheide

01.01.2013

Abgabenbescheide 2013 Informationen zu den Abgabenbescheiden (Mehrjahresbescheide) finden Sie hier.

Abbrennverbot Feuerwerkskörper

31.12.2012

Abbrennverbot Feuerwerkskörper Die Anordnung zum Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern finden Sie hier.

,,Die freie Schulwahl macht uns kaputt"

26.11.2012

„Die freie Schulwahl macht uns kaputt“
Idstedt
Bei vier Tagesordnungspunkten der jüngsten Gemeinderatssitzung überließ Idstedts Bürgermeister Edgar Petersen seinem Stellvertreter Falko Hildebrandt das Kommando und ging: Das auf seinem Grundstück vorgesehene Ergo- und Reittherapiezentrum machte eine Änderung des Flächennutzungsplanes, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung notwendig, in der sich der Eigentümer zur ... mehr

Wunsch nach Hundemarken

05.11.2012

Wunsch nach Hundemarken
Sätze der Hundesteuer bleiben in Idstedt konstant
Idstedt

Nach einer regen Diskussion um nicht angemeldete Hunde hat die Gemeindevertretung Idstedt in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, die Steuersätze zwar unverändert zu lassen, der Amtsverwaltung aber die Wiedereinführung von Hundemarken vorzuschlagen. Es bleibt also bei 60 Euro für den ersten Hund, 80 Euro für den zweiten sowie ... mehr