Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (81 Treffer)

Schaalby bekommt

06.09.2014

Schaalby bekommt eine eigene Flagge
Schaalby

Einstimmig hat der Gemeinderat beschlossen, dass Schaalby endlich eine eigene Flagge bekommen soll. Als Motiv wurde das Wappen der Gemeinde vor dem Hintergrund der Landesfarben festgelegt. Das Fehlen eines eigenen Exemplars war beim ersten Spatenstich des Interkommunalen Gewerbegebietes Schleswig-Schuby deutlich worden.
Alle anwesenden Bürgermeister der teilnehmenden ... mehr

Schaalby

11.04.2014

Schaalby bekommt neue Straßenlaternen
Schaalby

Der Gemeinderat in Schaalby hat auf seiner jüngsten Sitzung zahlreiche Maßnahmen zur Modernisierung des Ortes beschlossen. So werden fast 100 Laternen bald mittels Energiesparlampen die Straßen erhellen. Die prognostizierten Kosten von rund 5000 Euro hofft man über die Einsparungen der Stromkosten wieder reinzuholen. Auch einige Straßen der Gemeinde ... mehr

Erfolgreiche Informationsveranstaltung Bauleitplanung für Gemeindvertreter

03.04.2014

Erfolgreiche Informationsveranstaltung Bauleitplanung für Gemeindevertreter
Am 25. April fand im Sitzungssal der Amtsverwaltung Südangeln eine Informationsveranstaltung für Gemeindevertreter aus den Gemeinden des Amtes Südangeln statt. Der Fachbereich Kreisentwicklung, Bau und Umwelt des Kreises Schleswig-Flensburg gab eine kompakte Einführung in das Thema „Bauleitplanung“, stellte verschiedene Bauleitplanverfahren vor und wies auf Besonderheiten und „Fallstricke“ hin.
Die ... mehr

Volker will leben

17.01.2014

Volker will leben!
Er hat Blutkrebs und braucht Ihre Hilfe
Volker (48) aus Schaalby bei Schleswig hat Blutkrebs. Damit der sportliche Polizist wieder das Leben mit seiner Familie genießen kann, benötigt er eine Stammzellspende. Ihre Stammzellen können für Volker und andere ein neues Leben bedeuten und die Chance auf einen ganz normalen ... mehr

Schaalby verabschiedet Eckhard Schröder

04.01.2014

Schaalby verabschiedet Eckhard Schröder
Schaalby

Im Rahmen der Schaalbyer Jahresabschlussfeier wurde der ehemalige Kreispräsident und Bürgermeister Eckhard Schröder feierlich und offiziell verabschiedet. Sein Nachfolger im Bürgermeisteramt Karsten Stühmer unterstrich in seiner Laudatio vor allem das langjährige Engagement Schröders. Dieser war nicht nur 23 Jahre in der Gemeindevertretung von Schaalby tätig. Darüber hinaus war er Mitglied im Amtsausschuss, ... mehr

Gemeinden verwalten Kitas wieder selbst

16.12.2013

Gemeinden verwalten Kitas wieder selbst Trägerausschuss im Amt Südangeln aufgelöst – Kommunen müssen eigenständig über Finanzierung und Ausstattung entscheiden Amt Südangeln

In einer gemeinsamen öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretungen von Brodersby, Goltoft, Neuberend, Nübel, Schaalby, Taarstedt, Tolk und Twedt beschlossen 66 Mandatsträger in separaten Abstimmungen ihrer Gemeinden, den Trägerausschuss aufzulösen, der bisher den Betrieb ... mehr

Regionale Lebensader in Gefahr! Zukunft für die Bundeswasserstraße Schlei

08.10.2013

Regionale Lebensader in Gefahr!
Zukunft für die Bundeswasserstraße Schlei - Unterstützung benötigt!
Nach wie vor ist die Zukunft der Schlei als Bundeswasserstraße ungewiss. Der Schlei droht im Zuge der WSV-Reform ein Verlust ihres heutigen Status als Bundeswasserstraße, das bedeutet unter anderem, dass Fahrwassermarkierung, Wassertiefenerhalt und Küstenschutz im Bereich Schleimünde nicht mehr im heutigen Maß und auf Kosten ... mehr

Kommunalwahl 2013 - Ergebnisdienst

26.05.2013

  Kommunalwahl 2013 - Ergbenisdienst Die Amtsverwaltung Südangeln wird die vorläufigen Endergebnisse direkt nach der Ermittlung ins Internet einstellen. Bitte klicken Sie hier.
 


Schaalby mit Haushaltsüberschuss

26.02.2013

Schaalby mit Haushaltsüberschuss
Schaalby

Im Mittelpunkt der Frühjahrssitzung der Schaalbyer Gemeindevertreter standen die Finanzen. Der Vorsitzende des Fachausschusses, Kurt Hebel, und Bürgermeister Eckhard Schröder zeigten sich zufrieden darüber, dass das vergangene Jahr mit einem Gesamtüberschuss von 158 000 Euro abgeschossen werden konnte. Insgesamt weist der Haushalt 2013 mit einem Gesamtvolumen von ... mehr

Schaalby bekommt

30.01.2013

Schaalby bekommt ein neues Feuerwehrauto
Schaalby

Die Anschaffung eines neuen Feuerwehrautos für die Gemeinde Schaalby war wichtigster Tagesordnungspunkt der Sitzung der Gemeindevertretung. Die feierliche Übernahme des Fahrzeuges wird für Ende August erwartet. Der Auftrag mit einem Gesamtvolumen von 153 000 Euro geht im Wesentlichen an die Rendsburger Firma Ziegler, die den Aufbau und ... mehr

Info Mehrjahresbescheide

01.01.2013

Abgabenbescheide 2013 Informationen zu den Abgabenbescheiden (Mehrjahresbescheide) finden Sie hier.

Abbrennverbot Feuerwerkskörper

31.12.2012

Abbrennverbot Feuerwerkskörper Die Anordnung zum Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern finden Sie hier.

Griff in Rücklage unausweichlich

13.12.2012

Griff in Rücklage unausweichlich
Schaalbyer Haushalt bislang ausgeglichen / Zunehmende Belastungen durch steigende Schulkostenbeiträge und Kinderbetreuung erwartet
Schaalby

Eine positive Bilanz der Schaalber Kommunalpolitik des vergangenen Jahres zog Bürgermeister Eckhard Schröder auf der letzten Gemeindevertretersitzung des Jahres. Alle Vorhaben seien auf einem guten Weg, sagte er. Auch bei den Finanzen zog der Bürgermeister ... mehr

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren

03.09.2012

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren Amt Südangeln
Bitte denken Sie an die Ablesung Ihrer zusätzlichen Wasseruhren für Gartenwasser u. ä..
Teilen Sie den Zählerstand dem Steueramt (Tel. 04623 / 78-303, Fax: 04623 / 78-400, e-mail: steueramt@amt-suedangeln.de) mit.

Für die Gemeinden Brodersby, Idstedt, Nübel, Schaalby und Tolk sind die Schleswiger Stadtwerke (Tel.: 04621 / 801-273, Fax: 04621 / 801-111) ... mehr

Tag der offenen Tür

18.08.2012

Tag der offenen Tür am 18. August 2012 Verwaltung und Kindergarten in Böklund präsentieren sich
Zwei Jahre lang bestimmten Handwerker und Baumaschinen das Bild in der Straße Toft der Gemeinde Böklund. Das alte Amtshaus wurde modernisiert und zu einem öffentlichen Dienstleistungszentrum erweitert.
Die Straße Toft und die Gehwege erhielten neue Oberflächen und wurden in einem Teilbereich ... mehr