Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



27.06.2011

Uelsbyer Finanzen sehen besser aus als erwartet

Uelsby

 

Günstiger als erwartet fiel die finanzielle Bilanz 2010 für die Gemeinde Uelsby aus. Bei der Präsentation der Jahresrechnung konnte Finanzausschussvorsitzender Carsten Bachler eine Reduzierung des erwarteten strukturellen Defizits von 22 700 Euro auf 2176 Euro verkünden. Dieses Defizit könne ohne Probleme aus der Rücklage ausgeglichen werden, die am Jahresende einen Stand von über 180 000 Euro hatte. Der Haushalt schloss im Verwaltungsteil mit 410 929 Euro und im Vermögensteil mit 124 461 Euro. Weiteres in Kürze: Die Gemeinde favorisiert als Mitglied des Schulverbands der Auenwaldschule Böklund eine Neugestaltung der Schulkostenbeiträge, bei dem Ausgleichszahlungen an Drittschulen von den Gemeinden direkt zu tragen sind. Die Betreuung von Krippenkindern im Struxdorfer Kindergarten wird auf unbefristete Zeit unterstützt. Die Gemeindevertreter verabschiedeten mit zwei Gegenstimmen eine Straßenreinigungssatzung, mit der Anlieger an den Ortsdurchfahrten ihre Gehwege im Winter von Schnee freihalten müssen. Die Unterbringung der Jugendfeuerwehr im „Paleg“ wird unterstützt.
Autor: ql, 27.06.2011 
Quelle: www.shz.de