Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (1427 Treffer)

Umrüstung auf LED-Technik

28.03.2019

in den Sporthallen, Schulen und Kindertagesstätten in den Gemeinden Böklund, Taarstedt und Tolk im Rahmen der „Nationalen Klimaschutzinitiative"
Über die „Nationale Klimaschutzinitiative" fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte und leistet damit einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen. Die Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab, die von der Entwicklung langfristiger Strategien ... mehr

Tag der Deutschen Einheit

27.03.2019

Feiern zum Tag der Deutschen Einheit
Am 2. und 3. Oktober 2019 finden in Schleswig-Holstein zentrale Feiern zum Tag der Deutschen Einheit statt. Hier finden Sie einen kurzen Film dazu.
Besuchen Sie auch die Internetseite www.mut-verbindet.de.


Telefonische Erreichbarkeit des Amtes eingeschränkt

19.03.2019

Telefonische Erreichbarkeit des Amtes eingeschränkt Aufgrund technisch notwendiger Umbauarbeiten ist das Amt Südangeln am 19.03.2019, voraussichtlich zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr telefonisch nur eingeschränkt erreichbar.  

Amtsverwaltung am 24.12. und 31.12. geschlossen

21.12.2018

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,
 
die Amtsverwaltung
sowie die Postagentur Böklund
bleiben am 
Montag, 24. Dezember 2018,
und am Montag, 31. Dezember 2018,
 
geschlossen! 
 
Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage
und einen guten Rutsch ins Jahr 2019
 


Amt nicht geöffnet

18.09.2018

Das Amt Südangeln ist am 21.09.2018 geschlossen Die Postagentur ist trotzdem geöffnet.
Die Amtsverwaltung Südangeln
(mit Ausnahme der Postagentur)
 
bleibt wegen einer Veranstaltung am
 
Freitag, dem 21. September 2018,
 
für den Publikumsverkehr geschlossen.
 
Ich bitte um Beachtung.
 
Amt Südangeln
Der Amtsdirektor


Kreisstraße 35: Sanierung zwischen Twedt und Struxdorf

06.09.2018

Kreisstraße 35: Sanierung zwischen Twedt und Struxdorf
Aufgrund des schlechten Straßenzustands saniert der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) ab dem 10. September die Kreisstraße 35 (Kreis Schleswig-Flensburg) zwischen Twedt und Struxdorf auf einer Länge von gut 4,5 Kilometern. Bei diesen Arbeiten werden der komplette Asphaltaufbau, die vorhandenen Gräben und Mulden sowie die ... mehr

Sperrung der K119

08.08.2018

Sperrung der K119
Das Amt Südangeln möchte Sie darüber informieren, dass zwischen dem 23. Mai und dem 31. August 2018 eine Erneuerung des Fahrbahnbelages auf der Kreisstraße 119 von Füsing bis Brodersby ( Fahrbahn) und von Klensby bis Brodersby (Radweg) erfolgt.
Voraussichtliche Vollsperrung der Fahrbahn: 13.08.2018 bis 24.08.2018
Die Übersichtskarte und den Umleitungsplan ... mehr

Energiesparen durch LED-Straßenbeleuchtung

26.07.2018

Energiesparen durch LED-Straßenbeleuchtung
Böklund
Die Gemeinde Böklund wird die Straßenbeleuchtung durch hocheffiziente und umweltfreundliche LED-Straßenleuchten austauschen. Es wird erwartet, dass sich der Stromverbrauch für diese Straßenbeleuchtung um ca. 89 % reduzieren wird und dies eine Reduzierung von Treibhausgasen zur Folge hat.
Gefördert wird das Projekt durch eine nicht rückzahlbare Zuwendung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau ... mehr

Infoveranstaltung über die geplanten Baumaßnahmen in der Auenwaldschule Böklund

01.06.2018

Infoveranstaltung über die geplanten Baumaßnahmen in der Auenwaldschule Böklund Der Schulverbandsvorsteher bietet die Möglichkeit an, allen Betroffenen und Interessierten die Pläne über die Vergrößerung des Lehrerzimmers und des auf dem Lehrerzimmer entstehenden neuen Grundschulstraktes vorzustellen und umfassend über das Projekt zu informieren. Die Infoveranstaltung findet am 11. Juni 2018 ab 19.00 Uhr in der Aula der ... mehr

Klärschlammabfuhr 2018

28.05.2018

Klärschlammabfuhr im Amt Südangeln 2018
Die Regelentschlammung der Hauskläranlagen findet in dem Zeitraum vom
Montag, dem 25. Juni 2018

bis

Freitag, dem 03. August 2018

statt.
Aus technischen bzw. witterungsbedingten Gründen kann es zu Zeitverschiebungen kommen.


Die Grundstückseigentümer werden gebeten, alle Kammern der Kläranlagen so freizumachen, dass eine ungehinderte und leichte Klärschlammabfuhr erfolgen kann.

Nachfragen in Bezug auf ... mehr

Schadstoffmobiltermine

19.04.2018

ASF-Schadstoffmobil Ab dem 4. Mai beginnt das ASF-Schadstoffmobil wieder mit der Frühjahrssammlung. Aber was in den Bereich der Schadstoffe fällt und wo das Schadstoffmobil hält, dass erfahren Sie hier.

Böklund: Kita-Gebühren steigen

09.04.2018

Böklund: Kita-Gebühren steigen
Böklund
Erst in seiner letzten Gemeindevertretersitzung hatte Böklunds Bürgermeister Johannes Petersen den Mut, das auszusprechen, was bereits seit Langem offensichtlich ist: „Böklund geht es finanziell sehr gut.“ Anlass dazu war der doppische Jahresabschluss 2017, dessen Überschuss von 891 596 Euro fast doppelt so hoch war wie prognostiziert. Dadurch kletterte die Ergebnisrücklage zum ... mehr

Schnelles Internet für Stolk

05.04.2018

Schnelles Internet für Stolk
Informationsveranstaltungen finden am 18. und 19. April im Vereinshaus Paleg statt
STOLK
Im Stolker Ortskern ist es bereits am Tag nach der Sitzung der Gemeindevertretung geschehen, und die Außenbereiche sollen ebenfalls zügig beliefert werden: Alle Haushalte bekommen nämlich ausführliche Unterlagen zum angestrebten Anschluss an das schnelle Internet durch Glasfaser.
Weil das Vereinshaus Paleg nicht über ... mehr

Auf der Suche nach Bauland

05.04.2018

Auf der Suche nach Bauland
Gemeinde Nübel kann noch über ein Kontingent von 35 Wohneinheiten verfügen
Nübel
Grünes Licht für die Reitanlage: In der jüngsten Sitzung stimmte Nübels Gemeindevertretung dem Projekt im Ortsteil Berend zu. Die Anlage zum therapeutischen Reiten mit Halle, Stall, Mistplatte und Scheune entsteht auf einer Fläche zwischen Lundberg und Dorfstraße, wo die bereits ... mehr

Diskussion um Abwasserkonzept

29.03.2018

Diskussion um Abwasserkonzept
Gemeinde Neuberend will die Erhebung einer Gebühr für Niederschlagswasser prüfen
Neuberend
Die mögliche Aufstellung eines Abwasserbeseitigungskonzeptes für Niederschlagswasser in Neuberend beschäftigte die Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung.
„Das abgegebene Angebot zur Erstellung eines solchen Konzepts beträgt 200 000 Euro. Wir sind uns einig, dass das zu teuer ist“, sagte Bürgermeister Hans-Helmut Guthardt. Uneinig waren sich ... mehr