Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap

Haushaltswirtschaft

Die Haushaltswirtschaft wird ab dem Haushaltsjahr 2016 nach den Grundsätzen der doppelten Buchführung (Doppik) geführt.

Haushaltsplan

Der Haushaltsplan 2017 (mit Haushaltssatzung und Anlagen) der Gemeinde Böklund kann hier heruntergeladen werden.
Der Haushalt wurde am 20.12.2016 vom Bürgermeister Petersen ausgefertigt.

Der Haushaltsplan 2016 (mit Haushaltssatzung und Anlagen) der Gemeinde Böklund kann hier heruntergeladen werden.
Der Haushalt wurde am 01.12.2015 vom Bürgermeister Petersen ausgefertigt.

Hebesätze

In der aktuellen Haushaltssatzung 2017 sind u.a. die Hebesätze für Grundsteuer A, Grundsteuer B und Gewerbesteuer festgesetzt. Aktuell betragen diese für die

Grundsteuer A = 330 %

Grundsteuer B = 330 %

Gewerbesteuer = 340 %

Allgemeine Erläuterung

Der Haushaltsplan ist Grundlage für die Haushalts- und Wirtschaftsführung und dient der Feststellung und Deckung des Finanzbedarfs der planenden Kommune, der zur Erfüllung der Aufgaben im Haushaltsjahr voraussichtlich notwendig ist. Er enthält alle für das Haushaltsjahr veranschlagten Erträge und Aufwendungen (Einnahmen + Ausgaben), Planstellen und Haushaltsvermerke. Bei der Aufstellung und Ausführung ist den Erfordernissen des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts Rechnung zu tragen.