Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap
Kategorie:
Monat:
Suchbegriff:
Windkraft-Firma spendet Spielgeräte
17.12.2015

Windkraft-Firma spendet Spielgeräte

Als Dank für die „reibungslose Zusammenarbeit“ beim Bau von drei Anlagen saniert ein Unternehmen den Uelsbyer Kinderspielplatz
Uelsby

 

Mit einer außergewöhnlichen Sachspende beschäftigte sich die Gemeindevertretung Uelsby auf ihrer jüngsten Sitzung. Die Firma Denker und Wulff hatte sich für die reibungslose Zusammenarbeit beim Bau von drei Windkraftanlagen im Ortsgebiet von Uelsby (wir berichteten) bedankt: Für insgesamt 18 133 Euro wurden auf dem Kinderspielplatz eine Nestschaukel mit Stahlgerüst, ein Drehspiel, ein Kinderkarussell, ein Basketballkorb sowie ein kombinierter sogenannter Skywalker/Crosstrainer aufgebaut. Gemäß Hauptsatzung der Gemeinde Uelsby muss eine Spende in dieser Höhe jedoch förmlich von der Gemeindevertretung zur Annahme beschlossen werden. Dies geschah nun: Die Mandatsträger stimmten ohne Ausnahme zu.

Die Kindertagesstätte in Struxdorf wurde bisher von den Gemeinden Schnarup-Thumby, Struxdorf und Uelsby sowie der Kirchengemeinde Thumby-Struxdorf finanziert. Da sich die Kirche im Laufe der nächsten Jahre komplett aus dieser Finanzierung zurückziehen will, änderte man die vertraglichen Grundlagen über die Wahrnehmung von Aufgaben im Rahmen des Kindertagesstättengesetzes. Außerdem wurde mit der Kirchengemeinde ein neuer Betreibervertrag abgeschlossen.

Auf Vorschlag des Amtsausschusses überträgt die Gemeinde Uelsby die Aufgabe zum Ausbau schneller Internetzugangsmöglichkeiten auf das Amt Südangeln. Fernziel ist dabei die Gründung eines entsprechenden Zweckverbandes. Um die Anzahl der erlaubten fünf übertragenen Aufgaben nicht zu überschreiten, wird die Förderung von Jugenderholungsmaßnahmen wieder in die Verantwortung der Gemeinde zurückgeholt. Dazu wurde eine eigene Richtlinie verabschiedet. Aus der Hundesteuersatzung wurden die Abschnitte für gefährliche Hunde gestrichen. Außerdem ist nun eine monatliche Kündigung möglich.

Im kommenden Jahr soll zum 130-jährigen Bestehen der Feuerwehr Uelsby vom 30. Juni bis zum 3. Juli eine Festwoche stattfinden, in die auch das Kinderfest und das Behördenschießen eingebunden werden sollen. Die Gemeinde gibt einen Zuschuss von 2500 Euro.

Autor: ql, 17.12.2015 
Quelle: www.shz.de