Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



Suchergebnis (1655 Treffer)

Abgelehnt: Ein Knickpflegeplan würde Abläufe bürokratisieren

14.10.2008

Abgelehnt: Ein Knickpflegeplan würde Abläufe bürokratisieren
Der Vorschlag, einen Knickpflegeplan zu erstellen, fand keine Mehrheit in der Gemeindevertretung Schaalby. Über einen Beitritt zum Verein „Naturpark Schlei“ wurde noch nicht entschieden.
- Schaalby -

Breiten Raum nahm in der jüngsten Sitzung die Diskussion bezüglich eines Antrages der SPD/ Die Grünen ... mehr

Havetoft verdient künftig an der Windkraft mit

13.10.2008

Havetoft verdient künftig an der Windkraft mit
Vertrag über Teilung der Gewerbesteuer geschlossen
Havetoft
Als eine der ersten Gemeinden des Kreises schloss Havetoft einen Vertrag über das Aufteilen der Gewerbesteuer, die auf Erlöse aus dem Betrieb von Windkraftanlagen anfällt. Außerdem wandte man sich in der Gemeindevertretung vehement gegen ... mehr

1500 Euro für den Kauf neuer PCs

10.10.2008

1500 Euro für den Kauf neuer PCs

Mit 1500 Euro fördert die Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) die PC-Ausstattung der Grundschule in Nübel. Lutz Kirschberger, Leiter des Firmenkunden-Centers Schleswig-Flensburg, überbrachte Schulleiter Horst Ohlsen und Bürgermeister Jürgen Augustin jetzt die gute Nachricht.
Seit 2000 gibt es in der Grundschule Nübel einen ... mehr

Twedt wendet sich gegen „dirigistische Vorgaben“

10.10.2008

Twedt wendet sich gegen „dirigistische Vorgaben“
Auch in Twedt waren sich alle Gemeindevertreter einig: Der Entwurf des Landesentwicklungsplanes, der allen Gemeinden zur Abgabe einer Stellungnahme vorgelegt wurde, sei inakzeptabel.
Gerade kleineren ländlichen Gemeinden würden sehr strenge Vorgaben, insbesondere bei der baulichen Weiterentwicklung, auferlegt, die nicht hinzunehmen seien, so der ... mehr

30 000 Euro in Aussicht gestellt

10.10.2008

30 000 Euro in Aussicht gestellt
Weil es sich um altes Kulturgut handelt und Böklund als zentraler Ort eine besondere Stellung einnimmt, wird sich die Kommune an der Sanierung der Kirche mit einer Summe von 30 000 Euro beteiligen – allerdings erst dann, wenn auch alle anderen ihren Teil bezahlt haben.
Schon ... mehr

Gemeindevertretung Havetoft am 09. Oktober 2008

09.10.2008

E I N L A D U N G
Zu einer öffentlichen Gemeindevertretersitzung, die am
Donnerstag, dem 9. Oktober 2008, um 20.00 Uhr,
im „Hovtoft Krog“
stattfindet, lade ich Sie ein.
Tagesordnung
1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Einwohnerfragestunde
3. Beschlussfassung über eventuelle Einwendung zu den Protokollen über die
Sitzungen vom 8. Mai ... mehr

Gemeindevertretung Tolk am 09. Oktober 2008

09.10.2008

E i n l a d u n g
Hiermit lade ich zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung
am Donnerstag, dem 9. Oktober 2008, um 20.00 Uhr,
im Sitzungsraum des Amtsgebäudes in Tolk
ein.
Tagesordnung
1. Einwohnerfragestunde
2. Genehmigung der Niederschriften vom 06. Dezember 2007 und vom 25. Juni 2008
3. Bericht des Bürgermeisters
4. Berichte der ... mehr

Brodersby springt mit 25 000 Euro ein

09.10.2008

Brodersby springt mit 25 000 Euro ein
Zuschuss zur Sanierung des Gemeindehauses
Brodersby beteiligt sich mit maximal 25 000 Euro an den Kosten der Sanierung des Gemeindehauses. Die restlichen 10 000 Euro wird die Kirchengemeinde aufbringen. Die Gemeindevertretung fasste diesen Beschluss einstimmig, da es für die Sanierung von keiner Seite Zuschüsse ... mehr

Gemeindevertretung Böklund am 08. Oktober 2008

08.10.2008

E I N L A D U N G
Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Böklund findet am
Mittwoch, dem 8. Oktober 2008, um 19.30 Uhr,
im Sitzungssaal des Amtshauses in Böklund statt.
Tagesordnung:
1. Einwohnerfragestunde
2. Bericht der Ausschussvorsitzenden
3. Bericht des Bürgermeisters
4. Beratung und Beschlussfassung über einen Zuschussantrag der Kirche
5. Weitergehende Informationen zur ... mehr

Süderfahrenstedt: Bei aller Liebe kein Geld

08.10.2008

Süderfahrenstedt: Bei aller Liebe kein Geld
Antrag auf Bezuschussung der Kirchensanierung

Die eigentliche Tagesordnung für die jüngste Gemeinderatssitzung in Süderfahrenstedt war schnell abgehandelt.
Eine neue Geschäftsordnung hatten alle zu Hause „durchgeackert“ und in einer Minute einmütig abgesegnet.
Genauso schnell wurde der Entwurf des Landesentwicklungsplanes abgeschmettert: „Wir ... mehr

Schnell gelöscht und größeren Schaden verhindert

07.10.2008

Schnell gelöscht und größeren Schaden verhindert
Feueralarm in Füsing und in Struxdorf / In beiden Fällen Brandursache ungeklärt

Am späten Sonnabendabend wurden die drei Ortswehren der Gemeinde Schaalby alarmiert. Grund: Ein Schuppen mitten in Füsing stand in Flammen. Obwohl der Holzbau, begünstigt durch den starken Wind, bereits in voller Ausdehnung brannte, ... mehr

Gemeindevertretung Schaalby am 06. Oktober 2008

06.10.2008

Einladung
Hiermit lade ich zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung Schaalby
am Montag, dem 6. Oktober 2008, um 20.00 Uhr,
in der Gastwirtschaft „Schaalby Krog“ in Schaalby
ein.
Tagesordnung
1. Einwohnerfragestunde
2. Genehmigung der Niederschriften der Sitzungen vom 3. März und 30. Juni 2008
(die Protokolle sind bereits versandt)
3. Bericht ... mehr

Übungsplatz nicht betreten

04.10.2008

Übungsplatz nicht betreten
Klarstellung des Bürgermeisters / Problem mit Kanalisation im Heideweg

In seinem Verwaltungsbericht vor der Gemeindevertretung stellte Neuberends Bürgermeister Hans-Helmut Guthardt klar, dass der Truppenübungsplatz den Bürgern nach wie vor nicht zur Verfügung stehe. Dort fänden immer mehr Übungen auswärtiger Truppenteile statt.
Offen blieb die ... mehr

Überall hinterließ der Unbekannte „Fratzen“

04.10.2008

Überall hinterließ der Unbekannte „Fratzen“
Seit Jahren Info-Tafeln im Raum Schaalby zerstört / Gemeinde setzt für Hinweise Belohnung aus
Ein unbekannter Täter hat im Raum Schaalby in größerer Zahl Touristikkarten und Tafeln mit Hinweisen auf die Landwirtschaft mutwillig zerstört. Bei einem Ortstermin an der ehemaligen Bahntrasse in Klensby verschafften sich Bürgermeister ... mehr

Idstedt erhöht Gebühren für Entsorgung von Schmutzwasser

04.10.2008

Idstedt erhöht Gebühren für Entsorgung von Schmutzwasser
Schmutzwasser

Einer Erhöhung der Gebühren für die Entsorgung von Schmutzwasser hat die Idstedter Gemeindevertretung in ihrer jüngsten Sitzung zugestimmt. Nach den Worten von Bürgermeister Edgar Petersen hat man seit Jahren Unterschüsse auffangen müssen. Die Grundgebühr wird von sechs auf neun ... mehr