Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



Suchergebnis (1385 Treffer)

Höchster Kredit der Dorfgeschichte

27.07.2016

Höchster Kredit der Dorfgeschichte Stolk nimmt Darlehen über 836 000 Euro auf, um Aktien der SH Netz AG zu kaufen / Gemeinde gibt Bodengutachten für Lüngmoor in Auftrag STOLK
Die Stolker Gemeindevertretung hat finanzpolitische Geschichte geschrieben: Noch nie zuvor ist ein Kredit in dieser Höhe aufgenommen worden, nämlich über fast 836 000 Euro. Dafür sollen 178 Anteile an der ... mehr

Ersatz für die abgebrannte Grillhütte

25.07.2016

Ersatz für die abgebrannte Grillhütte Nachdem Mitte Juni der alte Holzbau in Struxdorf abgebrannt ist, will die Gemeinde einen Neubau in die Wege leiten Struxdorf

Mit aller Energie will die Gemeindevertretung Struxdorf Grillhütte und Pavillon am Dörps- un Schüttenhuus in Hollmühle wieder aufbauen. Beide Holzbauten waren am 17. Juni den Flammen zum Opfer gefallen. Der Brand ... mehr

Kritik an Griff des Kreises in die Kassen

18.07.2016

Kritik an Griff des Kreises in die Kassen Südangeln: Lob für Sozialbericht, aber auch Bedenken hinsichtlich einer möglichen Umlage-Erhöhung für die Gemeinden Böklund

Was brauchen die Gemeinden im Amt Südangeln, um den demografischen Wandel zu gestalten? Wie kann der Kreis dabei helfen? Das sind Fragen, die zeitnah in einer Regionalkonferenz geklärt werden sollen. Die Grundlagen für ... mehr

Frischwasser: Kritik

06.07.2016

Frischwasser: Kritik am Vertragsentwurf – keine Beschlüsse
Idstedt

Die jüngste Sitzung der Gemeindevertretung von Idstedt war schnell zu Ende; drei der ohnehin wenigen Punkte wurden nämlich von der Tagesordnung gestrichen. Eigentlich hätte die Gemeinde wie alle anderen im Versorgungsgebiet des Wasserbeschaffungsverbandes Südangeln diesem die Aufgabe der öffentlichen Wasserversorgung übertragen sollen. Doch zuvor hatten einige ... mehr

Ausschreibung für schnelles Internet läuft

02.07.2016

Ausschreibung für schnelles Internet läuft
Böklund
Alle Gemeinden im Amt Südangeln und der Ulsnisser Ortsteil Hestoft sollen ans Breitbandnetz / Geschätzte Kosten: 17 Millionen Euro
Mit der EU-weiten Bekanntmachung zur Ausschreibung des Breitbandausbaus im Amt Südangeln und gleichzeitiger Abgabe des Förderantrags passierte der Breitbandzweckverband Südangeln jetzt einen weiteren Meilenstein zur Versorgung der beteiligten Gemeinden mit ... mehr

Bauhof Böklund

29.06.2016

Bauhof Böklund bleibt eigenständig – Amtsausschuss schimpft
Böklund

„Diese Mitteilung wird nicht nur Begeisterung hervorrufen“, sagte Johannes Petersen, Vorsitzender des Finanzausschusses des Amtes Südangeln, zu Beginn der Sitzung dieses Gremiums. Denn am Abend vorher hatte die Gemeindevertretung Böklund, deren Bürgermeister er ist, sich gegen eine Fusion des Bauhofes der Gemeinde Böklund mit dem des ... mehr

Kläranlage braucht eine

25.06.2016

Kläranlage braucht eine neue Steuerung Böklund will 85 000 Euro investieren / Keine Ersatzteile für alte Technik mehr Böklund

Die Steuerungstechnik der Böklunder Kläranlage muss erneuert werden. „Die aktuelle Steuerung entspricht nicht mehr dem Stand der Technik“, begründete Bürgermeister Johannes Petersen seinen Antrag. Neue Messsonden könnten nicht mehr in das System eingebunden werden. ... mehr

Wer verriet das Parkplatz-Geheimnis?

22.06.2016

Wer verriet das Parkplatz-Geheimnis? Süderfahrenstedt verliert nach Posse im Gemeinderat beliebte Parkfläche am Gasthof / Geprüfte Jagdhunde werden steuerfrei SÜDERFAHRENSTEDT

Die jüngste Sitzung der Gemeindevertretung hätte fast mit einem Eklat begonnen: Ein Einwohner fragte, ob für den neuen Parkplatz am gemeindeeigenen Gasthof eine „stark überhöhte“ Pacht gezahlt werden solle, und nannte dafür sogar eine konkrete ... mehr

Haushaltsloch:

13.06.2016

Haushaltsloch: Tolk erhöht die Steuern Gemeinderat beschließt Mehrbelastung für Grundstückseigentümer und Hundehalter Tolk

Über den Zuzug von Flüchtlingen freut man sich in Tolk sehr. „Zum Glück werden auch gerade ein paar Tolker geboren, sonst wären wir Gefahr gelaufen, unter 1000 Einwohner zu fallen“, sagte Bürgermeister Andreas Thiessen bei der jüngsten Sitzung der ... mehr

Nübels Kinderkrippe ist ausgelastet

11.06.2016

Nübels Kinderkrippe ist ausgelastet Gemeindevertretung: Bürger beklagen Geruchsbelästigung durch Schweine-Zuchtanlage Nübel

In der Gemeinde Nübel wohnen rund 1300 Menschen – und ein Vielfaches an Tieren, vor allem Schweinen. Allein die Zuchtanlage, die an der Gaarlandstraße geplant wird, sei laut Bürgermeister Jürgen Augustin auf 2688 Ferkel ausgelegt. Dort steht bereits ein Stall für ... mehr

»Da sollen meine Enkel drin baden?«

09.06.2016

„Da sollen meine Enkel drin baden?“ Gemeindevertretung beschäftigt sich mit B 201-Umleitung – und der Frage, ob es sich gehört, in die Schlei zu pinkeln Schaalby

Wenn am Montag die Bauarbeiten auf der B 201 beginnen, wird es voll auf den Straßen in Schaalby. Zwischen dem Abbieger ins Schleswiger Gewerbegebiet St. Jürgen bis zur Kreuzung bei Tolk wird in zwei ... mehr

Termin für Bürgerentscheid festgelegt

30.05.2016

Termin für Bürgerentscheid festgelegt
Am 9. Oktober stimmen die Einwohner von Brodersby und Goltoft parallel über eine mögliche Fusion ihrer Heimatorte ab
Brodersby

Mit der Festlegung des Termins für einen Bürgerentscheid machte Brodersby einen weiteren Schritt in Richtung der Fusion mit der Nachbargemeinde Goltoft. Am Sonntag, 9. Oktober, können die Bürger von Brodersby für oder ... mehr

Neues Pächterpaar fürs Bürgerhaus

28.05.2016

Neues Pächterpaar fürs Bürgerhaus Klappholz: Eröffnung der Gaststätte am 12. Juni / Haushalt 2015 schließt mit dickem Plus / Gemeinde schafft Festzelt an Klappholz

Überwiegend gute Nachrichten gab es bei der Sitzung der Gemeindevertretung Klappholz. Das emotionsbehaftete Thema „Bürgerhaus“ ist vorläufig vom Tisch. Denn man hat inzwischen wieder ein Pächterehepaar gefunden, das am 12. Juni bei ... mehr

Erfreulicher Jahresabschluss

26.05.2016

Erfreulicher Jahresabschluss
Stolk
Nach Analyse der Entleihzahlen hat die Stolker Gemeindevertretung ihren Beschluss aus dem Vorjahr wiederholt: Stolk bekennt sich für ein weiteres Jahr zum Büchereibis. Neu war nur der Zusatz: „Das gilt, solange die Finanzlage es wie jetzt zulässt.“ Auch die drei Schützenvereine und das DRK profitieren von einer positiven Grundstimmung: Sie ... mehr

Das letzte Baugrundstück

20.05.2016

Das letzte Baugrundstück ist verkauft
Struxdorf

Im Hollmühler Neubaugebiet „Petersburg“ ist inzwischen das letzte Grundstück verkauft und bebaut. Da aber weiterhin Nachfrage nach Wohnbauflächen in Struxdorf besteht, will die Gemeinde weitere Wohngrundstücke anbieten. Da das Baugesetzbuch den Grundsatz „Innenentwicklung vor Außenentwicklung“ vorschreibt, muss vor einer Aufstellung von Bauleitplänen eine Standortalternativen-Prüfung vorgenommen werden. Die Gemeindevertretung ... mehr