Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



Suchergebnis (1418 Treffer)

Die Zukunft der Boy-Lornsen-Schulen

10.05.2017

"Die Zukunft der Boy-Lornsen-Schule": Die Niederschrift des Unterstützungsausschusses vom 27.04.2017 finden Sie hier.

Struxdorf sucht weitere Bauplätze

03.05.2017

Struxdorf sucht weitere Bauplätze
Struxdorf
Die Gemeinde Struxdorf intensiviert ihre Suche nach Bauplätzen, denn vor Ausweisung von neuen Baugebieten müssen erst die möglichen Bauplätze im Innenbereich genutzt werden. Die Gemeindevertretung hatte deshalb ein Ingenieurbüro mit einer entsprechenden Prüfung beauftragt. „Das Ergebnis liegt jetzt vor“, verkündete Bürgermeister Dieter Thiesen in der jüngsten Gemeindevertretersitzung. Man ... mehr

Tolk-Schau kann Angebot ausbauen

03.05.2017

Tolk-Schau kann Angebot ausbauen
Gemeindevertretung gibt Grünes Licht für Hallenbau und weitere Fahrgeschäfte / Neue Bauplätze werden im Dorf erschlossen

Tolk Eine ungewöhnlich hohe Anwohner-Beteiligung sprach für die Brisanz der auf der Tagesordnung stehenden Punkte in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Tolk. Allen voran die mögliche Erweiterung der ortsprägenden Tolk-Schau schien viele zu interessieren. „Diesbezügliche ... mehr

Kaum Platz für Windkraft

03.04.2017

Kaum Platz für Windkraft Großes Interesse an Einwohnerversammlung / Aufgrund der Lage könnte in der Gemeinde nur eine Anlage aufgestellt werden Taarstedt

Nach dem aktuellen Stand der Landesplanung für den weiteren Ausbau der Windkraft wird auf dem Gebiet der Gemeinde Taarstedt vermutlich nur eine Anlage aufgestellt werden können. Michael Mäurer, Landschaftsarchitekt aus dem ... mehr

Alle Grundstücke sind verkauft

01.04.2017

Alle Grundstücke sind verkauft Im Uelsbyer Baugebiet am Kirchweg können dieses JAhr die Handwerker anrücken / Gemeinde sucht nach Erweiterungsmöglichkeiten UELSBY

Alle Grundstücke im Baugebiet am Kirchweg sind verkauft und sollen noch in diesem Jahr bebaut werden. Mit dieser Nachricht wartete Uelsbys Bürgermeister Hartmut Lund in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung auf. In den vergangenen 15 Jahren wurde dort ... mehr

Der Zusammenschluss

31.03.2017

Der Zusammenschluss mit Brodersby rückt näher
Goltoft

In ihrer jüngsten Sitzung hatte sich die Gemeindevertretung Goltoft mit Inhalten zu befassen, die im Zusammenhang stehen mit der zum 1. März nächsten Jahres anstehenden Fusion mit der Nachbargemeinde Brodersby. So wurde ein Gebietsänderungsvertrag zur Gründung der neuen Gemeinde einstimmig beschlossen.
Weitere Themen soll ein paritätisch besetzter übergemeindlicher Ausschuss ... mehr

Langes Gerangel um Aktienkauf

30.03.2017

Langes Gerangel um Aktienkauf Mehrmals diskutierte und stimmte die Gemeindevertretung Idstedt über ein Angebot der SH-Netz-Aktien ab – und lehnte es am Ende ab IDSTEDT

Neues auf den Weg gebracht wurde nicht – dennoch war die Gemeindevertretung Idstedt eine Lehrstunde für Sitzungsabläufe und Basis-Demokratie. Es ging nämlich zum wiederholten und letzten Mal um die Frage, ob die Gemeinde ... mehr

Klappholz spendiert der Wehr neue Jacken

29.03.2017

Klappholz spendiert der Wehr neue Jacken
Klappholz

Weil die Haushaltsführung auf Doppik umgestellt wurde, mussten unter Beachtung ordnungsgemäßer Buchführung sämtliche Vermögenswerte erfasst werden. Um diese der Kommunalaufsicht vorlegen zu können, beschloss die Gemeindevertretung die Eröffnungsbilanz.
Dabei bezifferte Heike Pohl von der Amtsverwaltung den Wert des gesamten Vermögens mit 1 006 500 Euro. Die liquiden Mittel ... mehr

Neue Führungskräfte

20.03.2017

Neue Führungskräfte in der Gemeinde Havetoft
Havetoft

Drei neue Führungskräfte machten sich in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung bekannt: Als neue Leiterin des Kindergartens stellte sich Carola Kuster vor. Sie hat viele Jahre in Flensburg als Erzieherin unter kirchlicher Leitung gearbeitet und sich zur Sozialfachwirtin weitergebildet. Der 31-jährige Sven Christiansen ernannte Bürgermeister Peter-Hermann Petersen ... mehr

Patt-Situation beim Aktienkauf

17.03.2017

Patt-Situation beim Aktienkauf Fünf Idsteder Gemeindevertreter stimmten für den Erwerb von SH-Netz-AG-Anteilen – fünf dagegen / Am 27. März wird nun endgültig entschieden IDSTEDT

Die Gemeindevertreter von Idstedt können sich nicht einigen, ob Anteile an der Schleswig-Holstein Netz AG erworben werden sollen. Weil Idstedt einen Wegenutzungsvertrag für Gas mit der SH Netz AG abgeschlossen hat, sind der ... mehr

Alle Grundstücke sind verkauft

15.03.2017

Alle Grundstücke sind verkauft
Taarstedt: Letzte drei Parzellen im Baugebiet „Aublick“ vergeben / Gemeinde rechnet mit Haushaltsminus von 80 000 Euro

Taarstedt
Die letzen drei Grundstücke an der Schaalbyer Straße und damit alle elf Parzellen im Baugebiet „Aublick“ im Ortsteil Scholderup sind verkauft worden. Dies konnte Taarstedts Bürgermeister Peter Matthiesen den Gemeinderatsmitgliedern mitteilen. Weiterhin erläuterte er in seinem ... mehr

Repowering in Twedt -

14.03.2017

Repowering in Twedt – Arbeiten sollen bald beginnen
Twedt

Mit dem Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Nummer 4 macht die Gemeinde Twedt den Weg frei für den Bau von zehn neuen Windkraftanlagen.
Im April 2015 stellte eine Investorengruppe die Pläne für das Repowering des Windparks Alttolkschuby vor. Die 20 dort stehenden Windkraftanlagen mit einer durchschnittlichen Spitzenhöhe von ... mehr

Schaalby muss Kita aufstocken

11.03.2017

Schaalby muss Kita aufstocken Erst im vergangenen Jahr wurde mehr Platz geschaffen, jetzt soll auch das Dachgeschoss ausgebaut werden / Teilnahme am Schleidörfertag Schaalby

„Die Belegungszahlen der Kindertagesstätte Schaalby haben sich wie erwartet entwickelt“, sagte Bürgermeister Karsten Stühmer. Das bedeutet jedoch auch, dass durch die im vergangenen Jahr abgeschlossenen Baumaßnahmen nicht ausreichend Plätze geschaffen ... mehr

"Zukunft der Boy-Lornsen-Schule"

10.03.2017

"Die Zukunft der Boy-Lornsen-Schule": Die Niederschrift des Unterstützungsausschusses finden Sie hier.

Sportlerheim wird renoviert

06.03.2017

Sportlerheim wird renoviert Neuberend: Vor allem Malerarbeiten stehen an Fenster und Türen an / Mängel beim Schallschutz in der Marienkindertagesstätte werden beseitigt Neuberend

Die Renovierung des Neuberender Sportlerheims kann beginnen: Die Gemeindevertreter gaben einstimmig die Arbeiten in Auftrag. Für Gesamtkosten in Höhe von 15 350 Euro sollen die Fenster von Turnhalle und Sportlerheim sowie Balken, Türen, Decken ... mehr