Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



Suchergebnis (69 Treffer)

Griff in Rücklage unausweichlich

13.12.2012

Griff in Rücklage unausweichlich
Schaalbyer Haushalt bislang ausgeglichen / Zunehmende Belastungen durch steigende Schulkostenbeiträge und Kinderbetreuung erwartet
Schaalby

Eine positive Bilanz der Schaalber Kommunalpolitik des vergangenen Jahres zog Bürgermeister Eckhard Schröder auf der letzten Gemeindevertretersitzung des Jahres. Alle Vorhaben seien auf einem guten Weg, sagte er. Auch bei den Finanzen zog der Bürgermeister ... mehr

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren

03.09.2012

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren Amt Südangeln
Bitte denken Sie an die Ablesung Ihrer zusätzlichen Wasseruhren für Gartenwasser u. ä..
Teilen Sie den Zählerstand dem Steueramt (Tel. 04623 / 78-303, Fax: 04623 / 78-400, e-mail: steueramt@amt-suedangeln.de) mit.

Für die Gemeinden Brodersby, Idstedt, Nübel, Schaalby und Tolk sind die Schleswiger Stadtwerke (Tel.: 04621 / 801-273, Fax: 04621 / 801-111) ... mehr

Tag der offenen Tür

18.08.2012

Tag der offenen Tür am 18. August 2012 Verwaltung und Kindergarten in Böklund präsentieren sich
Zwei Jahre lang bestimmten Handwerker und Baumaschinen das Bild in der Straße Toft der Gemeinde Böklund. Das alte Amtshaus wurde modernisiert und zu einem öffentlichen Dienstleistungszentrum erweitert.
Die Straße Toft und die Gehwege erhielten neue Oberflächen und wurden in einem Teilbereich ... mehr

100 Jahre Moldeniter Wehr:

16.08.2012

100 Jahre Moldeniter Wehr: Die Jugend feierte kräftig mit
Schaalby

Zum 100-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Moldenit wurde auf dem Festplatz im Ort ein Sommerfest veranstaltet. Das für Alt und Jung konzipierte Programm zeigte, welches Engagement die Feuerwehrleute auch für das gesellschaftliche Leben im Ort haben.
Die Jugendfeuerwehr Bezirk Tolk unter Leitung von ... mehr

In Schaalby klingelt die Kasse

13.03.2012

In Schaalby klingelt die Kasse
Sechs Grundstücke im Neubaugebiet „Mühlenstraße“ sind verkauft / Suche nach neuem Bolzplatz / Fehler bei Feuerwehralarmierung behoben
Schaalby

Nachdem die Erschließung des Neubaugebietes „Mühlenstraße“ in Schaalby größtenteils abgeschlossen worden ist, konnte mit dem Bau der ersten beiden Wohnhäuser begonnen werden. „Sechs der elf Grundstücke sind bereits verkauft“, teilte Schaalbys Bürgermeister Eckhard ... mehr

Ortsrecht im Internet verfügbar

12.03.2012

Ortsrecht der Gemeinden und des Amtes im Internet verfügbar Ab heute ist ein Großteil des Ortsrechts der Gemeinden des Amtes Südangeln sowie der Amtsverwaltung Südangeln im Internet abrufbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

Umfrage: Bürger entscheiden

10.12.2011

Umfrage: Bürger entscheiden über Ausbau der Breitbandversorgung
Schaalby

Die Gemeindevertretung Schaalby beschäftigte sich auf ihrer jüngsten Sitzung intensiv mit dem Thema Breitbandzugang. Es herrschte die einstimmige Meinung, dass eine gute Anbindung an das Internet ein nicht zu unterschätzender Standortvorteil wäre.
Auf Veranlassung der Schleswiger Stadtwerke haben Mitarbeiter in den vergangenen Wochen die Schaalbyer Haushalte aufgesucht, ... mehr

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich

04.11.2011

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich
Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig-Umland: Ministerium fordert parallelen Beschluss aller Partner vor Gründung eines Zweckverbandes
Schleswig-Flensburg
Mit einer Mammutveranstaltung wollen die künftigen Gesellschafter den Zweckverband für das „Interkommunale Gewerbegebiet Schleswig-Umland“ aus der Taufe heben. Sämtliche 23 Gemeinde- und Stadtverwaltungen der beitrittswilligen Partner werden dabei sein, wenn deren Bürgermeister am kommenden Dienstag ihre ... mehr

Betreuungskonzept wird konkreter

17.10.2011

Betreuungskonzept wird konkreter
Für Schule und Kindergarten zuständige Ausschüsse sollen in Schaalby zusammengelegt werden / Erschließung des Neubaugebiets noch 2011
Schaalby

Die Erschließung des Neubaugebietes „Mühlenstraße“ in Schaalby soll noch in diesem Jahr beginnen. Die Gemeindevertretung entschied sich für das günstigste Angebot. Die Kosten belaufen sich auf etwa 179 000 Euro und liegen somit unter ... mehr

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke

27.07.2011

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke
Die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk haben ihre Abwassernetze zum 01.07.2011 an die Schleswiger Stadtwerke übergeben.

Daher wurden die Abwassergebühren bis zum 30.06.2011 letztmalig vom Amt Südangeln für die Gemeinden abgerechnet, Vorauszahlungen werden vom Amt Südangeln nicht mehr ... mehr

Solarmodule für das neue Schuldach

14.07.2011

Solarmodule für das neue Schuldach
Schaalby beteiligt sich am interkommunalen Gewerbegebiet in Schuby / Einnahmesituation der Gemeinde hat sich leicht verbessert
Schaalby
Die Gemeinde Schaalby beteiligt sich am interkommunalen Gewerbegebiet in Schuby. Diesen Beschluss fasste die Gemeindevertretung auf ihrer jüngsten Sitzung im Schaalby Kroog. Die Beteiligung an den Gesamtkosten liegt bei 3,17 Prozent. Dafür erhält die Gemeinde einen ... mehr

Schleswig legt Abwassergebühren fest

17.05.2011

Schleswig legt Abwassergebühren fest
Gemeinde Schaalby stimmt Übertragung des Satzungsrechtes zu / Neuordnung der Grundschulen beschlossen / Kita-Besuch wird teurer
Schaalby
Die Aufgabe der Abwasserbeseitigung in der Gemeinde Schaalby soll auf die Stadt Schleswig übertragen werden. Einer entsprechenden vertraglichen Regelung stimmten die Gemeindevertreter auf ihrer jüngsten Sitzung zu. Zwar werden wie bisher auch Schmutzwasser und ... mehr

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz

09.05.2011

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz
Vertrag zwischen Schleswiger Kommunalunternehmen und den Umlandgemeinden / Ratsversammlung muss noch zustimmen
Tolk

In zeitgleicher Sitzung verabschiedeten die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk einen Vertrag, mit dem die Gesamtaufgabe der Schmutzwasserentsorgung am 1. Juli auf die Stadtwerke Schleswig übergeht. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren.
Bisher übernahm das Amt ... mehr

Schaalby will Bebauungslücke schließen

10.03.2011

Schaalby will Bebauungslücke schließen
Gemeinderat verabschiedet Bebauungs- und Flächennutzungsplanänderung / Finanzmittel für neues Löschfahrzeug im Haushalt vorgesehen
Schaalby
In Schaalby entstehen elf neue Bauplätze. Diesen Beschluss fasste die Gemeindevertretung auf ihrer jüngsten Sitzung. Nach einer mehrjährigen Planungsphase wurden nun die notwendige Änderung des Flächennutzungsplanes und die Aufstellung des Bebauungsplans beschlossen. Auf der Fläche ... mehr

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet

02.12.2010

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet
13 Gemeindevertretungen stimmen für einen Wegenutzungsvertrag mit dem Schleswiger Versorgungsunternehmen
Stolk

Bei der gemeinsamen Sitzung aller 16 Gemeindevertretungen des Amtes Südangeln in der Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ stimmten 13 Gemeinden für die Vergabe der Wegenutzungsverträge an die Schleswiger Stadtwerke. Drei Gemeinden stimmten dagegen. In Nachverhandlungen erklärten sich die Stadtwerke bereit, auch bei dieser ... mehr