Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



Suchergebnis (83 Treffer)

Kommunalwahl 2013 - Ergebnisdienst

26.05.2013

  Kommunalwahl 2013 - Ergbenisdienst Die Amtsverwaltung Südangeln wird die vorläufigen Endergebnisse direkt nach der Ermittlung ins Internet einstellen. Bitte klicken Sie hier.
 


Nübel will das schnelle Internet

27.02.2013

Nübel will das schnelle Internet
Gemeinde hofft auf Fördermittel für die Verlegung von Glasfaserkabeln / Trotz Investitionen in LED-Technik und Funkgeräte schuldenfrei
Nübel
Der Förderantrag für die Breitband-Versorgung der Gemeinde Nübel ist unterschriftsreif. Auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung im Dörpshuus in Berend hatte Franz Peter Sprung von der Firma „LAN Consult Hamburg“ die Ergebnisse ... mehr

Info Mehrjahresbescheide

01.01.2013

Abgabenbescheide 2013 Informationen zu den Abgabenbescheiden (Mehrjahresbescheide) finden Sie hier.

Abbrennverbot Feuerwerkskörper

31.12.2012

Abbrennverbot Feuerwerkskörper Die Anordnung zum Abbrennverbot von Feuerwerkskörpern finden Sie hier.

Nübel: Im zweiten Anlauf auf die Datenautobahn

26.09.2012

Nübel: Im zweiten Anlauf auf die Datenautobahn
Nübel

Nübel arbeitet weiter am schnellen Internetzugang für seine Bürger. Nachdem die Ausschreibung auf deutscher Ebene für den Breitbandausbau nicht die gewünschten Ergebnisse brachte, soll jetzt auf europäischer Ebene ausgeschrieben werden. Ein entsprechender Auftrag wurde an die Firma LAN-Consult für 4500 Euro vergeben. Bürgermeister Jürgen Augustin betonte, ... mehr

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren

03.09.2012

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren Amt Südangeln
Bitte denken Sie an die Ablesung Ihrer zusätzlichen Wasseruhren für Gartenwasser u. ä..
Teilen Sie den Zählerstand dem Steueramt (Tel. 04623 / 78-303, Fax: 04623 / 78-400, e-mail: steueramt@amt-suedangeln.de) mit.

Für die Gemeinden Brodersby, Idstedt, Nübel, Schaalby und Tolk sind die Schleswiger Stadtwerke (Tel.: 04621 / 801-273, Fax: 04621 / 801-111) ... mehr

Tag der offenen Tür

18.08.2012

Tag der offenen Tür am 18. August 2012 Verwaltung und Kindergarten in Böklund präsentieren sich
Zwei Jahre lang bestimmten Handwerker und Baumaschinen das Bild in der Straße Toft der Gemeinde Böklund. Das alte Amtshaus wurde modernisiert und zu einem öffentlichen Dienstleistungszentrum erweitert.
Die Straße Toft und die Gehwege erhielten neue Oberflächen und wurden in einem Teilbereich ... mehr

Ortsrecht im Internet verfügbar

12.03.2012

Ortsrecht der Gemeinden und des Amtes im Internet verfügbar Ab heute ist ein Großteil des Ortsrechts der Gemeinden des Amtes Südangeln sowie der Amtsverwaltung Südangeln im Internet abrufbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

,,Grünes Licht" für LED-Straßenlampen

20.02.2012

„Grünes Licht“ für LED-Straßenlampen
Um an Fördermittel für die Umstellung zu kommen, will Nübel sich bei der Beschaffung mit anderen Gemeinden zusammentun
Nübel

Wo an den Straßen der Ortsteile noch weißes Licht leuchtet, wünscht sich die Nübeler Gemeindevertretung eine Umrüstung auf LED-Technik. Das koste zwar bis zu 300 Euro pro Lampe, sei aber sinnvoll angelegtes ... mehr

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich

04.11.2011

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich
Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig-Umland: Ministerium fordert parallelen Beschluss aller Partner vor Gründung eines Zweckverbandes
Schleswig-Flensburg
Mit einer Mammutveranstaltung wollen die künftigen Gesellschafter den Zweckverband für das „Interkommunale Gewerbegebiet Schleswig-Umland“ aus der Taufe heben. Sämtliche 23 Gemeinde- und Stadtverwaltungen der beitrittswilligen Partner werden dabei sein, wenn deren Bürgermeister am kommenden Dienstag ihre ... mehr

Klares Ja von Nübel zum Gewerbegebiet

19.09.2011

Klares Ja von Nübel zum Gewerbegebiet
Gemeinde würde bis fünf Prozent Beteiligung tragen
Nübel

Auch die Gemeinde Nübel wird Mitglied des Zweckverbandes „Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig-Umland“. Dies beschlossen die Gemeindevertreter auf ihrer jüngsten Sitzung. Das neue Gewerbezentrum soll auf dem Gebiet der Gemeinde Schuby südlich der B201 und östlich der A7 entstehen.
Laut Beschluss ... mehr

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke

27.07.2011

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke
Die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk haben ihre Abwassernetze zum 01.07.2011 an die Schleswiger Stadtwerke übergeben.

Daher wurden die Abwassergebühren bis zum 30.06.2011 letztmalig vom Amt Südangeln für die Gemeinden abgerechnet, Vorauszahlungen werden vom Amt Südangeln nicht mehr ... mehr

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz

09.05.2011

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz
Vertrag zwischen Schleswiger Kommunalunternehmen und den Umlandgemeinden / Ratsversammlung muss noch zustimmen
Tolk

In zeitgleicher Sitzung verabschiedeten die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk einen Vertrag, mit dem die Gesamtaufgabe der Schmutzwasserentsorgung am 1. Juli auf die Stadtwerke Schleswig übergeht. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren.
Bisher übernahm das Amt ... mehr

Griff in die Rücklage

03.12.2010

Griff in die Rücklage
Nübel muss Mindereinnahmen und Kosten für Kindergärten ausgleichen
Nübel
Den von der Finanzausschussvorsitzenden Birgit Hansen vorgelegten Etat 2011/12 beschloss die Nübeler Gemeindevertretung einstimmig. Die Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt belaufen sich für 2011 auf 1 211 500 Euro und für 2012 auf 1 257 900 Euro, der Vermögenshaushalt wird für kommendes ... mehr

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet

02.12.2010

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet
13 Gemeindevertretungen stimmen für einen Wegenutzungsvertrag mit dem Schleswiger Versorgungsunternehmen
Stolk

Bei der gemeinsamen Sitzung aller 16 Gemeindevertretungen des Amtes Südangeln in der Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ stimmten 13 Gemeinden für die Vergabe der Wegenutzungsverträge an die Schleswiger Stadtwerke. Drei Gemeinden stimmten dagegen. In Nachverhandlungen erklärten sich die Stadtwerke bereit, auch bei dieser ... mehr