Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



Suchergebnis (59 Treffer)

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren

03.09.2012

Ablesung der zusätzlichen Wasseruhren Amt Südangeln
Bitte denken Sie an die Ablesung Ihrer zusätzlichen Wasseruhren für Gartenwasser u. ä..
Teilen Sie den Zählerstand dem Steueramt (Tel. 04623 / 78-303, Fax: 04623 / 78-400, e-mail: steueramt@amt-suedangeln.de) mit.

Für die Gemeinden Brodersby, Idstedt, Nübel, Schaalby und Tolk sind die Schleswiger Stadtwerke (Tel.: 04621 / 801-273, Fax: 04621 / 801-111) ... mehr

Tag der offenen Tür

18.08.2012

Tag der offenen Tür am 18. August 2012 Verwaltung und Kindergarten in Böklund präsentieren sich
Zwei Jahre lang bestimmten Handwerker und Baumaschinen das Bild in der Straße Toft der Gemeinde Böklund. Das alte Amtshaus wurde modernisiert und zu einem öffentlichen Dienstleistungszentrum erweitert.
Die Straße Toft und die Gehwege erhielten neue Oberflächen und wurden in einem Teilbereich ... mehr

Ortsrecht im Internet verfügbar

12.03.2012

Ortsrecht der Gemeinden und des Amtes im Internet verfügbar Ab heute ist ein Großteil des Ortsrechts der Gemeinden des Amtes Südangeln sowie der Amtsverwaltung Südangeln im Internet abrufbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich

04.11.2011

23 Gemeinderäte tagen zeitgleich
Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig-Umland: Ministerium fordert parallelen Beschluss aller Partner vor Gründung eines Zweckverbandes
Schleswig-Flensburg
Mit einer Mammutveranstaltung wollen die künftigen Gesellschafter den Zweckverband für das „Interkommunale Gewerbegebiet Schleswig-Umland“ aus der Taufe heben. Sämtliche 23 Gemeinde- und Stadtverwaltungen der beitrittswilligen Partner werden dabei sein, wenn deren Bürgermeister am kommenden Dienstag ihre ... mehr

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke

27.07.2011

Übergabe Abwassernetze der Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk an die Schleswiger Stadtwerke
Die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk haben ihre Abwassernetze zum 01.07.2011 an die Schleswiger Stadtwerke übergeben.

Daher wurden die Abwassergebühren bis zum 30.06.2011 letztmalig vom Amt Südangeln für die Gemeinden abgerechnet, Vorauszahlungen werden vom Amt Südangeln nicht mehr ... mehr

Tolk sagt Ja zu Gewerbegebiet Schuby

22.07.2011

Tolk sagt Ja zu Gewerbegebiet Schuby
Gemeinderat erwartet durch interkommunale Zusammenarbeit Vorteile für die gesamte Region und eine Stärkung der Stadt Schleswig
Tolk

Die Mandatsträger der Gemeinde Tolk beschlossen auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig, dem Zweckverband „Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig-Umland“ beizutreten. „Zum Gebiet gibt es keine Alternative“, hatte Bürgermeister Andreas Thiessen zuvor festgestellt. Das Gelände ... mehr

Gemeinde Tolk will mit neuen Anreizen junge Familien locken

12.05.2011

Gemeinde Tolk will mit neuen Anreizen junge Familien locken
Tolk

Durch die Entscheidung, gemeinsam mit anderen Gemeinden die komplette Abwasserentsorgung in die Hand der Stadtwerke Schleswig zu legen, setzte die Gemeinde Tolk wichtige Zeichen für die Zukunft. „Wir sind seit sieben Jahren dabei, unser Abwasser zu optimieren und haben etliche Alternativen geprüft“, erklärte Bürgermeister ... mehr

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz

09.05.2011

Stadtwerke übernehmen Abwassernetz
Vertrag zwischen Schleswiger Kommunalunternehmen und den Umlandgemeinden / Ratsversammlung muss noch zustimmen
Tolk

In zeitgleicher Sitzung verabschiedeten die Gemeinden Brodersby, Nübel, Schaalby und Tolk einen Vertrag, mit dem die Gesamtaufgabe der Schmutzwasserentsorgung am 1. Juli auf die Stadtwerke Schleswig übergeht. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren.
Bisher übernahm das Amt ... mehr

Gemeinden wollen Kanalnetz abtreten

01.04.2011

Gemeinden wollen Kanalnetz abtreten
Schleswiger Stadtwerke garantieren Nübel, Brodersby, Schaalby und Tolk im Gegenzug stabile Gebühren / Geringes Interesse an Freiland-Photovoltaik
Tolk
Etwa 60 Bürger – überwiegend Männer – hatten sich zur Einwohnerversammlung der Gemeinde Tolk im Gemeindehaus der Kirche versammelt, denn es ging um Neues aus Amt und Gemeinde zu den Themen Stromversorgung und Photovoltaik.
Zur Änderung der ... mehr

Haushaltsloch:

15.12.2010

Haushaltsloch: Tolk erhöht Steuern und Abgaben
Tolk

Mit einer Deckungslücke von je 55 000 Euro verabschiedete die Gemeinde Tolk den Doppelhaushalt 2011/2012. Die Einnahmen im Verwaltungshaushalt betragen 908 000/ 939 200 Euro und im Vermögenshaushalt 61 000 / 34 600 Euro. Investitionen sind nicht vorgesehen, die Grundsteuern A/B werden um 20 Prozentpunkte auf 350/370 Prozent erhöht. Ab dem Jahreswechsel kostet der ... mehr

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet

02.12.2010

Südangeln wird Stadtwerke-Gebiet
13 Gemeindevertretungen stimmen für einen Wegenutzungsvertrag mit dem Schleswiger Versorgungsunternehmen
Stolk

Bei der gemeinsamen Sitzung aller 16 Gemeindevertretungen des Amtes Südangeln in der Gaststätte „Zum Goldenen Stern“ stimmten 13 Gemeinden für die Vergabe der Wegenutzungsverträge an die Schleswiger Stadtwerke. Drei Gemeinden stimmten dagegen. In Nachverhandlungen erklärten sich die Stadtwerke bereit, auch bei dieser ... mehr

Wasserzähler werden abgelesen

04.10.2010

Wasserzähler werden abgelesen

Der Wasserbeschaffungsverband Südangeln wird in der Zeit vom


1. Oktober - 31. Oktober 2010


im Verbandsgebiet die Wasserzähler ablesen lassen und zwar in den Gemeinden:


Boren, Brebel, Dollrottfeld, Ekenis, Goltoft, Havetoft, Havetoftloit, Idstedt, Kiesby, Klappholz, Loit, Neuberend, Nottfeld, Nübel, Schaalby, Stolk, Struxdorf, Süderfahrenstedt, Taarstedt, ... mehr

Explodierende Kosten - Haushalt nicht planbar

07.01.2010

„Explodierende Kosten“ – Haushalt nicht planbar
Tolk

Angesichts explodierender Kosten entschlossen sich die Tolker Gemeidevertreter, die Grund- und Gewerbesteuern zu erhöhen. Der stellvertretende Bürgermeister Holger Böttcher machte deutlich, dass der Tolker Haushalt 2009 einen Verlust von 30 000 Euro aufweise. Die Erhöhung der Grundsteuern A von 310 auf 330 Prozent und B von 310 auf ... mehr

Neues Leben im alten Kirchkrug?

30.12.2009

Neues Leben im alten Kirchkrug?
Tolk

Gaststätte fand im vierten Anlauf der Zwangsversteigerung für 50 000 Euro einen neuen Besitzer / Gemeinde sagt Unterstützung zu Der Kirchkrug in Tolk soll nach mehreren Jahren Pause aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden. Im vierten Versteigerungstermin fand sich ein Investor, dessen Gebot von der Bank akzeptiert wurde. Doch wie sich die Immobilie ... mehr

Nachwuchs probt den Ernstfall

23.10.2009

Nachwuchs probt den Ernstfall
18 Einsätze für jugendliche Brandschützer beim Berufsfeuerwehrtag
Tolk/
sn
– Eine Premiere auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr Bezirk Tolk stellte der „Berufsfeuerwehrtag“ dar. Zum ersten Mal hieß es für die Jugendlichen: Feuerwehreinsatz rund um die Uhr. Morgens um 9.30 Uhr trafen sich über 30 Mitglieder der Jugendfeuerwehr in Taarstedt mit leichtem oder ... mehr