Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



10.08.2009

Schwitzen für den guten Zweck: Spielplatz in Eigenregie erneuert

Süderfahrenstedt 

Ein Beispiel für Engagement in der Dorfgemeinschaft gaben am vergangenen Sonnabend einige Männer auf dem Spielplatz an der Langseestraße in Süderfahrenstedt: Bei hochsommerlicher Hitze gruben und schaufelten sie, sägten, bohrten und hämmerten. Nachdem die Gemeinde das Material gestellt hatte, sollte nun der schon vor Monaten gefasste Beschluss des Gemeinderates umgesetzt werden, den Spielplatz in Ortsmitte wieder sicher und attraktiv herzurichten. Um eine Firma mit den Arbeiten zu beauftragen, reichten die knappen Finanzmittel nicht, und deshalb griffen Freiwillige zu Schubkarre und Werkzeug – bis bei allen der Schweiß tropfte.

Zunächst erneuerten sie die Sandkiste, die von Kindern sofort in Beschlag genommen wurde, während die Arbeit an einer neuen Schaukel weiterging. Auch die Rutsche bekam einen sicheren Aufstieg, und wer beim Bolzen zusehen will, kann es sich ab sofort auf einer Bank gemütlich machen.

Die soziale Leistung wird noch ein Nachspiel haben: Bürgermeister Heinrich Mattsen will sich bei den Helfern mit einem Grillabend bedanken.
Autor: stz, 10.08.2009 
Quelle: www.shz.de