Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



10.07.2009

Gerüst für eine neue Seilbahn auf Berender Kinderspielplatz steht

Gemeinde Nübel erweitert Spielgelände um eine weitere Attraktion
Nübel/
ekn

 

– Die Gemeinde Nübel ist froh, eine neue Attraktion für den Spielplatz im Lundberg in Berend auf den Weg gebracht zu haben. Die Weichen für eine neue Seilbahn seien gestellt, hob Bürgermeister Jürgen Augustin bei einem Ortstermin hervor.
Die Spende im letzten Jahr von dem Unternehmen Lorenzen habe die Gemeinde veranlasst, Überlegungen für die Gestaltung einer Seilbahn anzustellen, erläuterte der Bürgermeister. Er wies darauf hin, dass für die Fertigung der Seilbahn der Bauhof und die Kolonne von Martin Pohlmann von der Neuen Arbeit Nord (NAN) verantwortlich zeigten. Die Auswahl der Seilbahn sei im Schulausschuss getroffen worden.
Die Gemeinde hoffe, dass die Seilbahn viele Kinder auf der Fläche zum Spielen anziehen möge. Das notwendige Seil werde in Kürze an den aus feuerverzinkten Rohren bestehenden Halterungen installiert. Dann stünde dem sportlichen Spaß nichts mehr im Wege.
Autor: ekn, 10.07.2009 
Quelle: www.shz.de