Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



17.03.2009

Windenergie: Klappholz will Bürgerpark

Klappholz
/
ql

Die Gemeinde Klappholz wird gemeinsam mit der Gemeinde Stolk mehrere für die Nutzung von Windenergie geeignete Flächen als „Bürger- und Kommunalpark“ ausweisen. Kai Sörensen aus Stolk erläuterte dieses Konzept den Klappholzer Gemeindevertretern auf ihrer jüngsten Sitzung. Anschließend sprachen sie sich einstimmig für das Vorhaben aus. Zunächst muss der Kreis aber über die Umwidmung dieser Flächen entscheiden, bevor das weitere Vorgehen festgelegt wird.

Weiteres in Kürze: Die Jahresrechnung sowie über- und außerplanmäßige Ausgaben des Jahres 2008 wurden genehmigt. Die Aufträge zum Umbau des Bürgerhauses wurden an die günstigste Firma vergeben. Die neuen Straßenlampen sind nach Mitteilung von Bürgermeisterin Dörte Albrecht alle geliefert und angeschlossen.

Autor: ql, 17.03.2009 
Quelle: www.shz.de