Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



27.02.2009

Einladung

Hiermit lade ich zur Sitzung der Gemeindevertretung Neuberend

am Donnerstag, dem 12. März 2009, um 19.30 Uhr,
in die Gaststätte „Zur Eiche“

unter Mitteilung folgender Tagesordnungspunkte recht herzlich ein.


Tagesordnung:
1.   Begrüßung, Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der
      Beschlussfähigkeit
2.   Änderungsanträge zur Tagesordnung
3.   Einwohnerfragestunde
4.   Eingaben und Anfragen
5.   Bekanntgabe der Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung vom 15. Dezember 2008
6.   Bericht des Bürgermeisters
7.   Berichte der Ausschussvorsitzenden
8.   Beratung und Beschlussfassung über die
      a) Jahresrechnung 2008
      b) über- und außerplanmäßigen Ausgaben 2008
9.   Beratung und Beschlussfassung über verschiedene Zuschussanträge
10. Zustimmung zur Wahl des stellvertretenden Gemeindewehrführers und Ernennung zum
     Ehrenbeamten
11. Verabschiedung des ausgeschiedenen Gemeindewehrführers
12. Beratung und Beschlussfassung über Baumpflegemaßnahmen in der Mittelreihe
13. Beratung und Beschlussfassung über den Beitritt zum Förderverein Weseby / Rantum
14. Beratung und Beschlussfassung über die Anschaffung von Jugendhausmöbeln
15. Beratung und Beschlussfassung über die Anschaffung von Laptops für die Grundschule
16. Schulkinderbetreuung in den Osterferien
17. B-Plan 5 Gebiet Wipptier- und Fußballtoranschaffung
18. Schule – Auftragsvergabe an Architekten zu Schulsanierungsarbeiten
19. Erweiterung Photovoltaikanlage auf der Sporthalle (Auftragsvergabe)
20. Beratung und Beschlussfassung über ein Interkommunales Gewerbegebiet Schleswig Umland
21. Verschiedenes
22. Bekanntgabe der Niederschrift über den nichtöffentlichen Teil vom 15.12.2008
      Beschlussfassung über evtl. Einwendungen
23. Grundstücksangelegenheiten

Zu TOP 22 und 23 wird voraussichtlich beantragt, die Öffentlichkeit von der Beratung
und Beschlussfassung auszuschließen!

gez. H. H. Guthardt
Bürgermeister

 

Autor: Herr Joachim Kock