Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Öffnungszeiten | Impressum | Datenschutz | Sitemap



10.10.2008

1500 Euro für den Kauf neuer PCs 
 
Mit 1500 Euro fördert die Nord-Ostsee Sparkasse (Nospa) die PC-Ausstattung der Grundschule in Nübel. Lutz Kirschberger, Leiter des Firmenkunden-Centers Schleswig-Flensburg, überbrachte Schulleiter Horst Ohlsen und Bürgermeister Jürgen Augustin jetzt die gute Nachricht.

Seit 2000 gibt es in der Grundschule Nübel einen EDV-Raum mit Computer-Arbeitsplätzen. Für den kostenlosen Zugang ins Internet sorgt die Telekom, für die Computer muss die Gemeinde als Schulträgerin selbst aufkommen.

„Die Rechner waren nicht mehr zeitgemäß“, sagt Schulleiter Horst Ohlsen. Neue PCs mussten her. „Diese Unterstützung kam zum richtigen Zeitpunkt“, so Nübels Bürgermeister Jürgen Augustin, „mit diesen Rechnern können nun zusätzlich auch Besucher der Volkshochschule ins Netz.“

Einen Förderer fand die Schule in der Nospa, die den Kauf von neuen PCs ermöglichte. Das Geld stammt aus der Sparkassen-Lotterie „PS Sparen und Gewinnen“.

 

Autor: shz.de - sn