Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



30.07.2008

Süderfahrenstedt hätte gern ein eigenes Wappen

Ausschuss gebildet / Noch Mitglieder gesucht

- Süderfahrenstedt - 
 

Die Gemeindevertretung hat ihre Hauptsatzung geändert: Der Umweltausschuss wurde aufgelöst und ist nun Teil des Bau- und Wegeausschusses. Dieser wurde deshalb um einen Gemeindevertreter aufgestockt, nämlich Lars Kristensen.

Er ist es auch, der mit einer Idee inzwischen alle „angesteckt“ hat. Er meinte schon im letzten Jahr, der Gemeinde würde ein eigenes Wappen gut zu Gesicht stehen. Jetzt hat die Vertretung einen Ausschuss gebildet. Vorsitz: Bürgermeister Heinrich Mattsen. Mit dabei sind die Ratsmitglieder Lars Kristensen, Hans-Peter Clausen, Johannes Jessen und Birgit Petersen.

Willkommen sind auch bürgerliche Mitglieder. Per Postwurfsendung sollen sie umworben werden, sobald ein Termin bekannt ist, zu dem sich der Ausschuss mit einem Vertreter des Landesarchivs trifft.

 

Autor: Admin Amt Südangeln, 30.07.2008 
Quelle: shz.de -stz