Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



12.08.2016

Aktienankauf: Havetoft beteiligt sich an SH Netz AG

Havetoft

 

Es war vermutlich die kürzeste Sitzung in der Geschichte der Gemeindevertretung Havetoft. Nach nur 55 Minuten schloss Bürgermeister Peter Hermann Petersen den Punkt „Verschiedenes“, der üblicherweise am Ende der Tagesordnung steht.

Die Sitzung war hauptsächlich einberufen worden, um einen Beschluss über den Ankauf von SH-Netz-Aktien zu treffen. Nach kurzer Darstellung des Sachverhalts beschlossen die Mandatsträger bei einer Enthaltung, die größtmögliche Stückzahl an Aktien einzukaufen. Sie nutzten nicht nur die Möglichkeit, 47 Aktien für je 4695 Euro zu erwerben, sondern kauften zusätzlich die gleiche Anzahl Optionsaktien zum gleichen Preis. Der Kaufpreis von 441 352 Euro soll durch Kreditaufnahme finanziert werden. Da zurzeit die Kreditzinsen für Kommunen bei 0,2 bis 0,3 Prozent liegen, ergibt sich bei dieser Transaktion in den nächsten fünf Jahren ein jährlicher Überschuss für Havetoft, der bei etwa 10 711 Euro liegt.

Bürgermeister Petersen wurde beauftragt, einen Kreditvertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren tilgungsfrei mit dem günstigsten Bieter abzuschließen. Die dadurch verursachten Veränderungen im Haushaltsplan wurden in einem Nachtragshaushalt berücksichtigt.

Autor: ql, 12.08.2016 
Quelle: www.shz.de