Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Dienstgebäude | Öffnungszeiten | Impressum | Sitemap



07.02.2011

Grünes Licht für neues Löschfahrzeug

Struxdorf

 

Mit einem großen „Aber“ fasste die Gemeindevertretung Struxdorf den Beschluss, ein neues Feuerwehrfahrzeug vom Typ „Staffel LF“ anzuschaffen. Das Fahrzeug verfügt über einen 800-Liter-Tank sowie eine festeingebaute Spritze und entspricht damit den Vorgaben des Feuerwehrbedarfsplans. Geliefert werden soll es bis Ende nächsten Jahres, kosten darf es nicht mehr als 100 000 Euro.
Bürgermeister Georg Laß hofft, dass man einen Preisnachlass gegenüber dem Richtpreis von 130 000 bis 140 000 Euro durch eine Sammelbestellung erreichen kann. Zusätzlich erwartet man eine Förderung durch die Feuerschutzsteuer.Weiteres in Kürze: Der Vertrag mit der Pächterin des Dörps- un Schüttenhus wurde zu gleichen Konditionen um ein Jahr verlängert. Die Gemeindewohnung in der Dorfstraße 2 wird saniert. Das Ehrenmal wird vom Bewuchs befreit und die Bepflanzung neu angelegt. Die zwei zum Verkauf stehenden Gemeindehäuser mit je drei Wohnungen werden ab sofort nicht nur im Paket, sondern auch einzeln angeboten.
07.02.2011 
Quelle: www.shz.de